Schwerer Verkehrsunfall Bargfeld-Stegen und Elmenhorst: Pkw prallt frontal gegen Baum

0

Bargfeld-Stegen (ve/pm). Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Bargfeld-Stegen und Elmenhorst ist am Mittwoch morgens eine Person schwer verletzt worden.

Unfall bei Bargfeld-Stegen: Ein Pkw prallte gegen einen Baum, der Fahrer wurde schwer verletzt. Foto:Freiwillige Feuerwehr Bargfeld-Stegen

Unfall bei Bargfeld-Stegen: Ein Pkw prallte gegen einen Baum, der Fahrer wurde schwer verletzt.
Foto:Freiwillige Feuerwehr Bargfeld-Stegen

Um 8.43 Uhr wurden die Feuerwehren Bargfeld-Stegen und Elmenhorst zusammen mit dem Rettungsdienst auf die Bundesstraße 75 zu einer im Pkw eingeklemmten Person nach Verkehrsunfall alarmiert. Ein Auto kam von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum und blieb anschließend auf der Seite liegen.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war die schwer verletzte Person bereits von den Besatzungen eines Rettungswagens und Notarzteinsatzfahrzeuges aus dem Fahrzeugwrack befreit worden. Die Feuerwehren mussten auslaufende Betriebsstoffe aufzunehmen und die Unfallstelle absichern. Die B75 war für die Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.

Quelle:Feuerwehr Bargfeld-Stegen

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren