Tischtennis: SV Siek eröffnet Drittligasaison am Sonnabend

0

Siek (ve/pm). Das Drittligateam des SV Siek startet am kommenden Sonnabend, 3. September 2016 um 15 Uhr mit einem Heimspiel gegen den TTC Schwalbe Bergneustadt 2 und läutet damit offiziell die neue Saison 2016/17 in der 3. Bundesliga Nord ein.

Teamfoto des SV Siek der Saison 2016/2017: Kim Doyub, Daniel Cords, Patrick Khazaeli und Trainer Wang Yansheng (von links). Foto: © Stefan Zilz / SV Siek

Teamfoto des SV Siek der Saison 2016/2017: Kim Doyub, Daniel Cords, Patrick Khazaeli und Trainer Wang Yansheng (von links).
Foto: © Stefan Zilz / SV Siek

Erster Gegner ist die Bundesligareserve von TTC Schwalbe Bergneustadt 2 die mit Florian Schreiner, der vom TuS Fürstenfeldbruck zu den „Schwalben“ wechselte, eine neue Nr. 1 aufbieten werden. An Position 2 folgt mit Muhamed „Medik“ Kushov der Routinier im Team dessen Bruder Mulid jahrelang in Siek erfolgreich spielte. Im unteren Paarkreuz spielen Kevin Eggers und Markus Grothe an den Positionen 3 und 4. Die Gäste haben den Klassenerhalt als Saisonziel vorgegeben und dürften etwas besser als in der letzten Saison aufgestellt sein.

Tischtennis beim SV Siek: Neu im Team ist Kim Doyub

Trotzdem wollen die Gastgeber um den unermüdlichen Spielertrainer Wang Yansheng ihren Heimspielauftakt vor hoffentlich wie immer guter Zuschauerkulisse (und neuer Lichtanlage) erfolgreich gestalten. Für spektakuläre Ballwechsel dürfte in Zukunft Siek´s junger Neuzugang Kim Doyub sorgen, der selber schon das Trikot vom TTC vor zwei Jahren getragen hat bevor er in der vorigen Saison beim TTC GW Bad Hamm spielte. Der 19-jährige Südkoreaner, der in Bremen wohnen wird und mit dem dortigen Bundesligakader trainiert, hat die schwere Aufgabe den in die 2. Bundesliga abgewanderten Laurens Tromer (TTC OE Bad Homburg) zu ersetzen.

Insgesamt rechnen die Sieker Verantwortlichen mit einer nicht so leichten Saison, haben doch viele Mannschaften ihre jeweiligen Kader deutlich verstärkt. Die Stormarner würden sich über einen soliden Mittelfeldplatz schon sehr freuen und setzen auch nach wie vor auf ihre sehr guten Doppel. Daniel Cords und Patrick Khazaeli sind bestens eingespielt und Wang Yansheng und Kim Doyub bilden ein hoch interessantes Doppel wie man im Training schon ansatzweise sehen konnte.

Die Heimspieldaten der 3. Bundesliga Nord im Überblick

Sonnabend, 3. September 2016, 15 Uhr
SV SIEK – TTC Schwalbe Bergneustadt 2

Sonnabend, 12. November 2016, 15 Uhr
SV SIEK – Hertha BSC Berlin

Sonntag, 4. Dezember 2016, 14 Uhr
SV SIEK – SV Brackwede

Sonnabend, 10. Dezember 2016, 15 Uhr
SV SIEK – TTC GW Bad Hamm

Sonnabend, 14. Janar 2017, 15 Uhr
SV SIEK – TSV Schwarzenbek

Sonntag, 29. Januar 2017, 14 Uhr
SV SIEK – TTC Ruhrstadt Herne

Sonnabend, 11. März 2017, 15 Uhr
SV SIEK – TTC Seligenstadt

Sonnabend, 25. März 2017, 17 Uhr
SV SIEK – TTC 1957 Lampertheim

Sonntag, 2. April 2017, 14 Uhr
SV SIEK – TuS Celle

Der SV Siek bietet wieder vergünstigte Dauerkarten an (Erwachsene 35 Euro, Jugendliche 14 Euro) sowie auf Anfrage auch Gruppenermäßigungen für Vereine.

Quelle:SV Siek

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren