Feuerwehr-Einsatz am Rathausplatz: Gasgeruch am Rathausplatz

0

Ahrensburg (sam). Ein Mitarbeiter eines Ladengeschäfts am Rathausplatz bemerkte heute vormitttag zum Arbeitsbeginn einen für ihn gasähnlichen Geruch im Geschäft und alarmierte die Feuerwehr.

Die Feuerwehr Ahrensburg beim Einsatz am Rathausplatz. Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Die Feuerwehr Ahrensburg beim Einsatz am Rathausplatz.
Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Denn vor zwei Wochen wurde im dem Gebäude eine neue Heizungsanlage installiert.

Zehn Kameraden der Ahrensburger Wehr und drei Einsatzkräfte des Löschzugs Gefahrgut waren vor Ort. Die neu eingebaute Heizungsanlage, alle Räumlichkeiten im Gebäude sowie dazugehörige Kellerräume wurden mit verschiedenen Messgeräten auf das Austreten von Gasen wie zum Beispiel Erdgas, Schwefelwasserstoff oder Kohlenstoffmonoxid kontrolliert. Auch wurde der Sauerstoffgehalt in den Räumen gemessen.

Die Messwerte blieben jedoch unauffällig, ein Austreten von Gas konnte nicht festgestellt werden.

Erst vor wenigen Tagen war die Wehr zu einem anderen Einsatz wegen Gasgeruchs gerufen worden – dort stellte sich heraus, das vermutlich ein Zwiebelkuchen die Nachbarn in Sorge versetzt hatten.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren