Handwerkskammer Lübeck: Informationsveranstaltung zum neuen Meister-Bafög

0

Lübeck (je/pm). Wer sich für die Meisterprüfung oder eine andere Maßnahme der beruflichen Aufstiegsfortbildung interessiert, profitiert seit dem 1. August 2016 von zahlreichen Verbesserungen. Mit dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG), besser bekannt unter dem Namen „Meister-Bafög“, werden Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Maßnahmen der beruflichen Aufstiegsfortbildung altersunabhängig finanziell unterstützt.

Die Handwerkskammer  Lübeck informiert über "Meister-Bafög". Foto: Hiero, pixelio.de

Die Handwerkskammer Lübeck informiert über „Meister-Bafög“. Foto: Hiero, pixelio.de

Mit höheren Fördersätzen, höheren Zuschussanteilen und höheren Freibeträgen bietet das neue AFBG gleichwertige Förderbedingungen wie sie auch Studierende in Form des Bafög erhalten. Mit einer Veranstaltung in Lübeck, Breite Straße 10-12, am Mittwoch, 7. September 2016, von 16.30 bis 18.30 Uhr gibt die Handwerkskammer Lübeck Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Thema „Meister-Bafög“. Potentielle Meisterschülerinnen und -schüler erhalten nicht nur einen Überblick über das neue „Meister-Bafög“, sondern es werden auch die aktuellen Lehrgänge der Kammer an ihren verschiedenen Standorten vorgestellt. Im Anschluss können sich die Teilnehmer über das Anmeldeverfahren zur Meisterprüfung informieren und Fragen stellen.

Zusätzliche Informationen

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen erhalten sie im Fortbildungszentrum der Handwerkskammer Lübeck. Dort können Sie sich auch zur Veranstaltung anmelden: Simon Hofmann, Telefon: 04 51 /38 88 70, E-Mail: shofmann@hwk-luebeck.de.

Detaillierte Infos zu den Änderungen im Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz gibt es auf www.meister-bafoeg.info, dem Portal des Bundesbildungsministeriums. Dort steht auch ein aktueller Info-Flyer zum kostenlosen Download bereit.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren