Feuerwehr Ahrensburg schon wieder im Einsatz: Dieses Mal brannte es im Keller

0

Ahrensburg (sam). Die Wehren der Feuerwehr Ahrensburg, Ahrensfelde und Wulsdorf wurden heute Vormittag gegen 10.20 Uhr zu einem Einsatz in die Hamburger Straße gerufen.

Feuer in der Hamburger Straße: Im Keller eines Hauses geriet ein Wäschetrockner in Brand. Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Feuer in der Hamburger Straße: Im Keller eines Hauses geriet ein Wäschetrockner in Brand. Foto:©Silke Mascher/ahrensburg24.de

Im Keller eines Hauses geriet ein Trockner in Brand. „Als wir am Einsatzort eintrafen, war eine deutliche Rauchentwicklung, die aus dem Keller kam, zu erkennen “, so Florian Ehrich, Ortswehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Ahrensburg. „Wir haben den Brand mit zwei Trupps abgelöscht, den Trockner ins Freie gebracht und das Haus belüftet.“

Für die Zeit des Einsatzes wurde die Hamburger Straße von der Polizei in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Gestern am späten Nachmittag kam es im Bornkampsweg zu einem ähnlichen Einsatz, dort geriet eine Waschmaschine in Brand.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren