Tauchsportgruppe Ahrensburg: Abtauchen im Schnorchelkursus Robbe

0

Ahrensburg (je/pm). In der letzten Sommerferienwoche führte die Tauchsportgruppe Ahrensburg den Schnorchelkursus Robbe im Badlantic durch. Mitglieder der Gruppe brachten Schulkindern das Schnorcheln und Abtauchen bei.

Im Rahmen des Ferienprogrammes erlernten Schüler das Tauchen und Schnorcheln im Badlantic. Foto: TSGA

Im Rahmen des Ferienprogrammes erlernten Schüler das Tauchen und Schnorcheln im Badlantic. Foto: TSGA

Mit Flossen, Schnorchel und Maske ausgestattet erlernten die acht- bis zwölfjährigen Kinder die richtige Atmung beim Tauchen, das Abtauchen und Schwimmen längerer Strecken unter Wasser. Am Ende des Kurses legten die Schüler eine Prüfung ab. Sie zeigten das Gelernte, um das Schnorcheltauchabzeichen Robbe zu bekommen. Beim Unterwasser-Hockey, Unterwasser-Unospiel oder Unterwasser-Toypedoschießen hatte der Tauchnachwuchs Gelegenheit, die neuen Fähigkeiten in die Praxis umzusetzen.

Schnuppertauchen

Ein besonderes Erlebnis war für die Kinder und Trainer das Schnuppertauchen am letzten Kurstag. Dabei durften die Schüler zum ersten Mal mit einer kompletten Tauchausrüstung in die Tiefen des Badlantics abtauchen. Für diese Leistung erhielten sie eine offizielle Urkunde vom Verband Deutscher Sporttaucher.

Wer Interesse hat, das Tauchen auszuprobieren, ist herzlich eingeladen, an einem Schnuppertraining im Rahmen des regulären Tauchtrainings freitags ab 20 Uhr teilzunehmen. Bitte melden Sie sich dafür per email unter Ausbildungsleiter@tsga.de an.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren