Duales Studium: Alternative für Abiturienten mit Praxisorientierung

0

Bad Oldesloe (je/pm). Nach dem Abitur stellt sich häufig die Frage: Was kommt jetzt – Ausbildung oder Studium? Mittlerweile hat sich eine Kombination aus beidem etabliert: das „Duale Studium“. 

Die Agentur für Arbeit Bad Oldesloe informiert Abiturienten über das duale Studium. Foto: Dr. K.U. Gerhardt, pixelio.de

Die Agentur für Arbeit Bad Oldesloe informiert Abiturienten über das duale Studium. Foto: Dr. K.U. Gerhardt, pixelio.de

Diese Ausbildungsform stellen Matthias Parbs und Thomas Budach, beide Berufsberater für Abiturienten, am Donnerstag, 22. September 2016, um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe vor.

Unternehmen und Abiturienten sehen im dualen Studium den Vorteil in der parallel stattfindenden theoretischenWissensvermittlung an Hochschulen oder Akademien und berufspraktischen Ausbildung im Betrieb. Die beiden Berufsberater gehen in ihrer Informationsveranstaltung auf folgende Fragen ein: Welche Formen des dualen Studiums gibt es? Welche Fachrichtungen werden angeboten? Wie bewerbe ich mich für einen dualen Studienplatz und wie finde ich ein passendes Unternehmen? Nach allgemeinen Ausführungen stehen Matthias Parbs und Thomas Budach auch für individuelle Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Ohne Anmeldung

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht erforderlich.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren