Erneute Pkw-Aufbrüche – diesmal in Tremsbüttel/Zeugen gesucht

0

Tremsbüttel (ve/pm). Bereits in der Nacht vom 8. September 2016 auf den 9. September 2016 kam es in Tremsbüttel zu insgesamt sechs Pkw-Aufbrüchen.

In der Zeit von 19 bis etwa 7.30 Uhr wurden in den Straßen Claudiusstraße, Ulenstieg, Kattenstieg, Hauptstraße und Schweetskroog die Autos aufgebrochen. Betroffen waren fünf Mercedes Benz und ein BMW. Überwiegend wurden Seitenschreiben eingeschlagen, um Airbags und Navigationsgeräte zu entwenden. Der Wert des Stehlgutes beläuft sich auf etwa 14.100 Euro

Die Kriminalpolizei Ahrensburg sucht nun Zeugen: Wem sind in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in den oben genannten Straßen in Tremsbüttel oder der näheren Umgebung verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Sachdienliche Hinweise nimmt sie unter der Telefonnummer 04102 / 809-0 entgegen.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren