Bargteheider Rosenanstich: Gartenbaumschule Andresen lädt auf das Rosenfeld

0

Anzeige

Auch in diesem Jahr gibt es ihn wieder, den Bargteheider Rosenanstich! Unsere zwei Jahre lang liebevoll gehegten Rosen warten darauf, in einem Garten in voller Pracht erstrahlen zu dürfen.

Jörn Andresen lädt zur Sonderaktion "Bargteheider Rosenanstich" in die Gartenbaumschule Andresen. Foto:A.Koch/pm

Jörn Andresen lädt zur Sonderaktion „Bargteheider Rosenanstich“ in die Gartenbaumschule Andresen.
Foto:A.Koch/pm

Am Sonnabend, 24. September 2016, werden Betriebsinhaber Jörn Andresen und Gärtnermeister Jens Hartmann die ersten Rosen frisch vom Feld holen. Seien Sie dabei und sichern Sie sich einen tollen Rosenrabatt. „Wurzelnackte Rosen liegen im Preis deutlich unter der Containerware, trotzdem ist die Qualität sehr gut und die Pflanzen wachsen genauso sicher an,“ erklärt Jörn Andresen. Um 10 Uhr verlassen die ersten zehn Rosen den Boden und gehen gratis an die ersten zehn Kunden.

Bargteheider Rosenanstich: Wunderschöne Rosen frisch vom Feld

Aber keine Angst – dieser Tag steht im Zeichen der Rosenangebote, denn dann heißt es bis 16 Uhr: „5 wurzelnackte Rosen bezahlen und 6 bekommen“. So kommen auch spätere Besucher voll auf ihre Kosten. Ein besonderes Highlight an diesem Tag: Beim Kauf einer Rose erhalten Sie ein Los und damit die Chance auf tolle Gewinne (1 Los pro Person). Natürlich kommen auch die Kinder bei uns nicht zu kurz und dürfen sich auf Treckerfahren und Minibaggern freuen.

Gartenbaumschule Andresen
Langenhorst 4
22941 Bargteheide
Telefon: 04532 / 18 24
Internet: www.baumschule-andresen.de

Wunderschöne Rosen gibt es bei der Sonderaktion "Bargteheider Rosenanstich" der Gartenbaumschule Andresen. Foto:A.Koch/pm

Wunderschöne Rosen gibt es bei der Sonderaktion „Bargteheider Rosenanstich“ der Gartenbaumschule Andresen.
Foto:A.Koch/pm

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren