Schloßkirche: Gospelchor präsentiert neues Programm „New Gospel Train“

0

Ahrensburg (je/pm). „New Gospel Train“ – so heißt das neue Programm des Gospelchors der Schloßkirche mit traditionellen Spirituals in modernen Arrangements und neu komponierten, gefühlvollen und mitreißenden Gospelsongs.

Der Gospelchor der Schloßkirche. Foto: S. Mascher, ahrensburg24.de

Der Gospelchor der Schloßkirche. Foto: S. Mascher, ahrensburg24.de

Am Sonntag, 9. Oktober 2016, um 17 Uhr präsentiert der Gospelchor der Schloßkirche mit „New Gospel Train“ von Lorenz Maierhofer seine neuen Lieder. Die Texte vermitteln neben der zeitlosen Botschaft von Glaube, Hoffnung und Liebe auch zeitkritische Akzente.

Gospelchor der Schloßkirche mit neuem Programm „New Gospel Train“

Der Gospelchor wird musikalisch unterstützt von Kurt Buschmann, Saxophon und Cajon, Sven Klammer, Piano, und Björn Mummert, E-Bass. Die Leitung hat Kirchenmusikdirektor Ulrich Fornoff.

Der Eintritt beträgt zehn bis zwölf Euro, ermäßigt acht bis zehn Euro. Karten sind im Vorverkauf in der Buchhandlung Stojan und an der Abendkasse erhältlich.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren