Brückenbauarbeiten an der Autobahn 24: Zeitweise Vollsperrung ab 6. Oktober

0

Glinde/Reinbek (ve/pm). Gleich zwei Brücken über die Autobahn 24 müssen saniert werden. Daher erfolgt in Glinde und in Reinbek eine zeitweise Vollsperrung der Autobahn.

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein lässt seit dem 27. Januar 2016 die Bauarbeiten für den Neubau des Brückenbauwerks an der Überführung des Willinghusener Weges (Kreisstraße 109) über die Autobahn 24 ausführen. Das alte Brückenbauwerk aus dem Jahre 1938 musste wegen erheblicher Schäden abgebrochen werden und wird durch ein neues Brückenbauwerk ersetzt.

Autobahn 24: Brücke über den Willinghusener Weg

In der Zeit von Freitag, 7. Oktober 2016, 22 Uhr, bis Sonntag, 9. Oktober 2016, 6 Uhr, ist eine Vollsperrung der Autobahn A 24 für das Einheben der Beton-Fertigteile der Überbaukonstruktion notwendig. Die Umleitung erfolgt vom Autobahnkreuz Hamburg Ost über die A1 zur Anschlussstelle Barsbüttel und weiter über die K80 zur Anschlussstelle Reinbek und gilt auch für die Gegenrichtung. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Autobahn 24: Brücke über den Kronshorster Weg

Der Landesbetrieb lässt ebenso seit dem 11. Januar 2016 die Bauarbeiten für den Neubau des Brückenbauwerks an der Überführung des Wirtschaftswegs Kronshorster Weg über die Autobahn 24 ausführen. Das alte Brückenbauwerk ebenfalls aus dem Jahre 1938 musste wegen erheblicher Schäden abgebrochen werden.

In der Zeit von Donnerstag, 6. Oktober 2016, 20 Uhr, bis Freitag, 7. Oktober 2016, 5 Uhr, ist eine Vollsperrung der Autobahn A 24 für das Ausbauen des Traggerüsts des Überbaus notwendig. Durch die Lage der Baustelle zwischen den Anschlussstellen Witzhave und Reinbek ist eine kurze Umleitungsstrecke über die Landesstraße Landesstraße 94 (Möllner Landstraße) möglich. In Richtung Hamburg folgen die Verkehrsteilnehmer der U122 und in Richtung Berlin der U115.

Themenbild Straßenbauarbeiten. Foto:ahrensburg24.de

Themenbild Straßenbauarbeiten.
Foto:ahrensburg24.de

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren