Peter-Rantzau-Haus: Kunst-Tour zu August Ohm – Wer kommt mit?

0

Ahrensburg (je/pm). Erika Kokott und Lisa Schepers begleiten am Dienstag, 18. Oktober 2016, die Kunst-Tour des Peter-Rantzau-Hauses, zu der Sie sich ab sofort anmelden können. Ziel ist die Villa des Hamburger Malers und Sammlers August Ohm.

Das Peter-Rantzau-Haus in Ahrensburg.

Das Peter-Rantzau-Haus in Ahrensburg.

In der spätklassizistischen Villa in Fuhlsbüttel bewahrt August Ohm nicht nur seine eigenen Werke und die seines Vaters Wilhelm Ohm auf, sondern auch seine Sammlung eines Konvoluts von Zeichnungen der Renaissance bis zur Gegenwart sowie einer kostümgeschichtlichen Sammlung, von der Teile auch im Museum für Kunst und Gewerbe zu sehen sind. Erika Kokott, Leiterin der Kunst-Tour, nahm viele Jahre Malunterricht bei August Ohm und möchte ihre Erfahrungen mit dem ungewöhnlichen Künstler gern weitergeben.

Peter-Rantzau-Haus: Kunst-Tour zu August Ohm und seiner Kunst

Die Tour endet mit einem gemeinsamen Essen in einem griechischen Restaurant direkt neben der Villa. Die Kosten betragen 15 Euro für Eintritt, Führung, Organisation und Regie zuzüglich Essen und HVV. Treffen ist um 13.30 Uhr am Bahnhof Ahrensburg.

Eine Anmeldung ist im Peter-Rantzau-Haus, Manfred-Samusch-Straße 9, unter der Telefonnummer 0 41 02 / 21 15 15 erforderlich.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren