Kantorei der Schloßkirche: „Paulus“ von Mendelsohn-Bartholdy

0

Ahrensburg (ve/pm). Zu einem besonderen Konzerterlebnis lädt die Kantorei der Schloßkirche diesmal in die St. Johanneskirche ein.

Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Ahrensburg: Die Kantorei der Schloßkirche bei einem Konzert in der St. Johanneskirche. Foto:©Fornoff

Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Ahrensburg: Die Kantorei der Schloßkirche bei einem Konzert in der St. Johanneskirche.
Foto:©Fornoff

Am Sonntag, 6. November 2016, um 17 Uhr führt die Kantorei der Schloßkirche in der St. Johanneskirche eines der populärsten Werke des 19. Jahrhunderts auf: Das Oratorium „Paulus“ von Felix Mendelssohn Bartholdy. Das geniale Jugendwerk Mendelssohns steht in der Tradition Johann Sebastian Bachs und Josef Händels und schildert ebenso lyrisch wie temperamentvoll die Entwicklung des Christenverfolgers Saulus zum Missionar Paulus. Beinahe sprichwörtlich ist ja dessen „Damaskus-Erlebnis“.

Neben der Kantorei der Schloßkirche wirken mit: Merle Gröning (Sopran), Andrea Heß (Alt), Martin Hundelt (Tenor), Matthias Lüderitz (Bass) und das Ahrensburger Kammerorchester. Die Leitung hat Kirchenmusikdirektor Ulrich Fornoff. Der Eintritt beträgt 20 Euro, ermäßigt 15 Euro. Karten gibt es bei der Buchhandlung Stojan und – soweit noch vorhanden – an der Abendkasse.

 

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren