Neue Produktion: Kinderchor der Schloßkirche lädt zum Mitmachen ein

0

Ahrensburg (ve/pm). Der Kinderchor der Schloßkirche startet am Dienstag, 1. November 2016, mit dem Einstudieren eines neuen Programmes – eine gute Gelegenheit für „Neueinsteiger“.

Viele haben sie noch in lebhafter Erinnerung: Die Aufführung der Kantate „Nehemia – oder: Gottes gute Hand“ vor den Herbstferien. Nun gibt es neue Projekte des Chores unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Ulrich Fornoff. Im November und Dezember werden das „Offene Singen“ am 1. Advent und das Krippenspiel am Heiligen Abend vorbereitet. Eingeladen sind alle Kinder, die Spaß am Singen haben.

Die Proben sind dienstags im Gemeindesaal Am Alten Markt 9. Von 15 bis 15.45 Uhr trifft sich die Gruppe 1 (ab einem Alter von fünf Jahren), von 16 bis 17 Uhr die Gruppe 2 (für Kinder ab der 2. Klasse). Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen gibt Kirchenmusikdirektor Ulrich Fornoff unter der Rufnummer 04102 / 32 717 oder per Mail unter  kmd-fornoff@kirche-ahrensburg.de.

Der Kinderchor der Schloßkirche in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Ahrensburg. Foto:©Lembke

Der Kinderchor der Schloßkirche in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Ahrensburg.
Foto:©Lembke

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren