Am Freitag im Marstall – und nicht in Hollywood: Katie Freudenschuss

0

Ahrensburg (ve/pm). Eben war sie noch bei Sebastian Pufpaffs „Happy Hour“ zu Gast, nun ist sie im Marstall: Katie Freudenschuss. Das aber nur, weil es bis Hollywood schlicht zu weit ist.

Katie Freudenschuss stellt fest: "Bis Hollywood ist es eh' zu weit". Foto:©Anne de Wolf

Katie Freudenschuss stellt fest: „Bis Hollywood ist es eh‘ zu weit“.
Foto:©Anne de Wolf

So nämlich heißt das Programm der Kabarettistin: „Bis Hollywood is eh‘ zu weit“. Doch wo kommt sie eigentlich her? Die Wurzeln der Halbösterreicherin liegen zwar im schönen Mittelhessen. Nachdem sie den Hamburger Studiengang für Popularmusik absolviert hatte, ist sie einfach dort geblieben und hat ihren Platz an der Elbe gefunden.

Katie Freudenschuss: Kabarett mit Selbstironie und ’schonungsloser Offenheit‘

Zu sehen ist sie nun am Freitag, 28. Oktober 2016, ab 20 Uhr im Marstall, Lübecker Straße 8 in Ahrensburg. Karten gibt es im Vorverkauf bei www.ticketmaster.de oder bei der Buchhandlung Stojan, Hagener Allee in Ahrensburg zum Preis von 18 oder 22 Euro plus Vorverkaufsgebühr. An der Abendkasse kosten die Karten 20 oder 25 Euro.

In ihrem Programm sind die Themen vielleicht alltäglich, Katies feine Beobachtungsgabe ist es jedoch nicht. Präzise nimmt sie ihre Umwelt und sich selbst wahr, präsentiert mit schonungsloser Offenheit die gewonnenen Erkenntnisse oder sinniert darüber, was alles anders gekommen wäre, wenn sie aus Schweden käme, wieso Synapsen so gefährlich sind und warum man für ein bisschen Hollywood im Alltag nicht ohne Windmaschine S-Bahn fahren sollte.

Ein Abend mit Katie Freudenschuss verspricht, ein gelungener Abend mit guten Freunden, mit ehrlichen Gefühlen, lustigen und bösen Geschichten und guter Musik zu werden. Aber wie das nun mal so ist mit Freunden – sie sagen einem die Wahrheit. Dabei liegt der Schritt von süßer Melancholie zu scharfer Ironie oftmals nur einen Akkord weit entfernt, zumindest bei Katie Freudenschuss.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren