Ahrensburger Fotografen zeigen Hamburger Herzensbilder: Ausstellung startet am 7. November

0

Ahrensburg (ve). Am Montag, 7. November 2016, beginnt in der Praxis der Ärztin Dr. Wunderlich in Hamburg, Eulenkrugstraße 27a, eine besondere Ausstellung: die Hamburger Herzensbilder.

Spendenaktion Hamburger Herzensbilder: Die Ahrensburger Mark Reinhardt und Daniela Steffke hoffen auf viele Freunde hochwertiger Fotografie, die ihre Fotos kaufen möchten. Foto:pm/Montage:ahrensburg24.de

Spendenaktion Hamburger Herzensbilder: Die Ahrensburger Mark Reinhardt und Daniela Steffke hoffen auf viele Freunde hochwertiger Fotografie, die ihre Fotos kaufen möchten.
Foto:pm/Montage:ahrensburg24.de

Hinter diesen Fotografien verbirgt sich ein Benefiz-Projekt von zwei Fotografen aus Ahrensburg. Daniela Steffke und Mark Reinhardt haben für diese Ausstellung über 30 Fotomotive zusammen getragen – 21 davon werden in der Praxis gezeigt. Die beiden begeisterten Fotografen laden dazu ein, sich diese Fotomotive nach eigener Vorstellung in einer Größe der Wahl zu bestellen und mit dem Kauf zu einer Spendensumme beizutragen. Der Erlös dieses Projekte geht an den Verein Herz-Kinder-Hilfe Hamburg am Hamburger Universitätsklinikum Eppendorf.

Ihre Motive der Fotos entstammen alle dem Hamburger Hafen: „Ich fotografiere sehr viel in Hamburg, im Hafen, auf der Reeperbahn, an der Alster oder am Hamburger Rathaus. Dabei bin ich immer auf der Suche nach neuen Bildkompostionen, Blickwinkeln, Lichtgestaltung“, erzählt Daniela Steffke. Denn: „Ich liebe diese kleinen Details, die man finden, wenn man mit der Kamera auf Dinge schaut.“

Hamburger Herzensbilder: Zu sehen in der Ausstellung und online

Aus ihrem Hobby möchte sie mit dieser Ausstellung etwas Gutes machen und bietet daher die Bilder zum Verkauf. Die Interessenten können sich die Bilder in der Ausstellung anschauen, eine Wahl treffen und sich für eine Bildgröße entscheiden. Dann erst werden die Bilder nach Auftragsvergabe ausgeruckt. Aus dem Preis für das Bild ergibt sich je nach Größe einen bestimmten Betrag, von dem dann 50 Euro in das Spendenprojekt fließen. Und natürlich können mehrere Motive oder ein Motiv mehrfach und in verschiedenen Größen bestellt werden.

Wer sich in der Ausstellung nicht entscheiden konnte, hat auch die Chance, alle Motive hier auf ahrensburg24.de zu sehen und im Beitrag „Spendenaktion Hamburger Herzensbilder: Alle Motive auf ahrensburg24.de“.

Ihr Arbeitgeber – die AOK NordWest – hat Daniela Steffke sofort von dem Projekt überzeugt. Regionalleiter Gunar Schlage unterstützt die Benefiz-Aktion und hat die Schirmherrschaft übernommen.

Benefiz-Aktion Hamburger Herzensbilder von Daniela Steffke und Mark Reinhardt: Die Initiatorin Daniela Steffke fand schnell Unterstützung bei Gunar Schlage, Regionaldirektor der AOK NordWest, der die Schirmherrschaft für das Projekt übernommen hat.

Benefiz-Aktion Hamburger Herzensbilder von Daniela Steffke und Mark Reinhardt: Die Initiatorin Daniela Steffke fand schnell Unterstützung bei Gunar Schlage, Regionaldirektor der AOK NordWest, der die Schirmherrschaft für das Projekt übernommen hat.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren