Elternabend bei der Arbeitsagentur: Hilfe – mein Kind macht Abitur

0

Bad Oldesloe (ve/pm). Nach dem Abitur eröffnen sich den Kindern unzählige Möglichkeiten. Doch was ist wirklich das Richtige?

Die Möglichkeiten reichen von der klassischen Ausbildung über das Studium bis hin zu Überbrückungsmöglichkeiten wie Auslandsaufenthalten oder einem freiwilligen sozialen Jahr. Damit Eltern sich in dieser Vielfalt zurechtfinden und ihren Kindern als Ratgeber auf dem Weg nach der Schule zur Seite stehen können, bieten die Berufsberater der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe am Donnerstag, 10. November 2016, einen Elternabend an. Start ist um 18 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe.

Information für die Zeit nach dem Abitur: Berufsberater der Agentur für Arbeit

Melanie Beck und Thomas Budach, beide Berufsberater für Abiturienten, geben einen Überblick über Wege und Chancen nach dem bestandenen Abitur, gehen auf finanzielle Aspekte bei Ausbildung und Studium (Kosten, Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten) ein und helfen bei der Antwort auf die viele Eltern bewegende Frage: Welche Möglichkeiten habe ich, mein Kind auf seinem weiteren Weg nach dem Abitur zu unterstützen?

Im Anschluss stehen beide Berufsberater für individuelle Fragen und Gespräche zur Verfügung. Das Ende des Elternabends ist gegen 20 Uhr geplant. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Foto: Dieter Schütz / pixelio.de

Foto: Dieter Schütz / pixelio.de

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren