Soirée Dînatoire in der Stadtresidenz: Gottfried Böttger spielt zum 15. Geburtstag

0

Ahrensburg (ve). Genau am 15. November 2016 wird die Stadtresidenz Ahrensburg 15 Jahre alt. Sie feiert dies mit einem Konzert mit Gottfried Böttger.

Ein stimmungsvolles Adventskonzert  - ein tolles Programm - jetzt Karten sichern! http://bit.ly/2fCDhY9 www.ahrensburg24

Sie laden ein zur Soiree Dinatoire mit Jubiläumsball und Konzert: Claus Heydebreck, Einrichtungsleiter Stadtresidenz, Veranstaltungsmanagerin Felizitas Thunecke, Gottfried Böttger und Grafiker Bernard Bonnin (von links).

Gleich an zwei Tagen wird in der Stadtresidenz Geburtstag gefeiert. Am Dienstag, 15. November 2016, gibt es einen Tag der offenen Tür mit offiziellem Empfang, Grußwort des Bürgermeisters Michael Sarach und einer gemütlichen Kaffeerunde. Höhepunkt dieses Tages wird der Auftritt des Hamburger Polizeiorchesters. Beginn ist um 10.30 Uhr.

Soirée Dînatoire: Jubiläumsball und Konzert

Am darauf folgenden Donnerstag wird die regelmäßige Veranstaltung „Soirée Dînatoire“ zum Geburtstagsfest. Wie jedes Jahr im Herbst wird diese Soirée als Ball ausgerichtet. Der Höhepunkt des Abends wird dann der Auftritt von dem Pianisten Gottfried Böttger.

Böttger ist leidenschaftlicher Jazzer und Boogie-Woogie-Pianist und seit einigen Jahren Wahl-Ahrensburger. Der Schlossstadt ist er sehr verbunden: „Ich fühle mich sehr wohl hier und genieße das Leben in dieser sehr aktiven Stadt.“ Das kommt nicht von ungefähr: Böttgers Tante Elisabeth Samusch ist die Witwe von Bürgermeister Michael Samusch.

Vielfach ist er zu hören in Ahrensburg, mal im Marstall, regelmäßig im Casa Rossa. Auch in der Stadtresidenz ist er schon aufgetreten, im Rahmen der Musiknacht Ahrensburg: „Das war ein besonderes Konzert und ein beeindruckendes Publikum“, so Böttger. Denn neben den Gästen von außerhalb hörten ihm auch viele hochbetagte Bewohner der Residenz zu, Böttger: „Man konnte sehen, wie die Musik sie erreichte und der Rhythmus sie mitgenommen hat.“

Drei-Gänge-Menü, Konzert und Tanzmusik

Das wird nun in festlicher Abendgarderobe am Donnerstag, 17. November 2016, auch wieder der Fall sein. Um 19 Uhr beginnt die Veranstaltung und wie jede Soirée Dînatoire ist es eine Kombination aus festlichem Drei-Gänge-Menü, Konzert und Tanz. Nach dem Konzert von Gottfried Böttger wird DJ Stephan Buchhorn zum Tanz spielen.

Die Eintrittskarten für diesen Abend kosten 29 Euro inklusive Menü und Getränke. Aus Anlass des Balles und des 15. Geburtstag wird es für diesen Abend mehr Plätze geben, als gewöhnlich. Sie sind erhältlich in der Stadtresidenz Ahrensburg, Hagener Allee 20 – 24 in Ahrensburg, Telefon 04102 / 777-0.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren