Vortrag im Haus der Natur: „Die Vögel der iberischen Halbinsel“

0

Ahrensburg (je/pm). Spaniens Vogelwelt ist außergewöhnlich und vielfältig. Das hat Felix Timmermann während seines Urlaubs auf der iberischen Halbinsel festgestellt.

Haus der Natur: Die Vogelwelt Südspaniens, ein Bericht von Felix Timmermann. Foto: O. Meier-Sander, pixelio.de

Haus der Natur: Die Vogelwelt Südspaniens, ein Bericht von Felix Timmermann. Foto: O. Meier-Sander, pixelio.de

Am Donnerstag, 10. November 2016, um 19.30 Uhr lädt der Verein Jordsand herzlich zu Felix Timmermanns Vortrag „Die Vögel der iberischen Halbinsel“ ein. Der Referent berichtet von einem der seltensten Adler Europas, dem epischen Aufbrechen der Vögel in den Norden, kuriosen Sommergästen und außergewöhnlichen Landschaften Südspaniens.

Haus der Natur: Die Vogelwelt Spaniens

Vielleicht lassen auch Sie sich für den nächsten Urlaub inspirieren, einmal die gewohnten Wege zu verlassen und hinter Bäume, Berge und Täler zu blicken. Begleiten Sie Felix Timmermann beim Wiedererleben zweier ornithologischer Urlaube in Südspanien, die ihn mitten durchs Land geführt haben, an entlegene Orte und zu kuriosen Vogelarten.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es gibt jedoch nur eine begrenzte Anzahl von Sitzplätzen. Der Eintritt ist frei. Der Verein Jordsand finanziert sich aber hauptsächlich über Spenden und freut sich über jede Unterstützung.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren