Stadtbücherei Ahrensburg: Die expressive Farbigkeit der Monday Tuesday Class

0

Ahrensburg (ve/pm). Immer montags und dienstags treffen sich in Hamburg Künstlerinnen und Künstler zum Malunterricht. Die Ergebnisse ihrer Arbeit sind jetzt in Ahrensburg zu sehen.

Bilder der Ausstellung "Monday Tuesday Class", zu sehen in der Stadtbücherei Ahrensburg. Ein Bild von Renate Hoeft. ©Renate Hoeft

Bilder der Ausstellung „Monday Tuesday Class“, zu sehen in der Stadtbücherei Ahrensburg. Ein Bild von Renate Hoeft.
©Renate Hoeft

„Monday Tuesday Class“ – so nennt sich eine Gruppe von Künstlern aus Hamburg und dem Hamburger Umland, die aus zwei Malklassen des bekannten Künstlers, Illustrators und Buchautors Felix Eckardt hervorgegangen ist. Die acht Malerinnen und Maler stellen in Ahrensburg seit dem 5. November 2016 ihre Arbeiten aus. Dazu gehören Christian Doeldissen, Renate Hoeft, Manuela de Assis, Nadja Köppke, Stefan Schumacher, Kai Jungjohann, Julia Hiltl und Doerthe Klindworth.

Zu sehen sind Acrylgemälde zu verschieden Themenbereichen, wie Bilder aus vergangenen Zeiten, mythische Gestalten, musikalischer Frohsinn oder Erinnerungen an die Pop-Kultur der 1970er-Jahre.

Bilder der Ausstellung "Monday Tuesday Class", zu sehen in der Stadtbücherei Ahrensburg. Das Bild "Frau" von Manuela De Assis. ©Manuela De Assis

Bilder der Ausstellung „Monday Tuesday Class“, zu sehen in der Stadtbücherei Ahrensburg. Das Bild „Frau“ von Manuela De Assis.
©Manuela De Assis

Ausstellung in der Stadtbücherei: Zwischen Expressionismus und Pop-Art

Großes Thema der Malklassen ist die Farbgebung und Maltechnik. So ist ein Grundthema die stimmungsvolle Instrumentalisierung von Pinselstrich und Farben, die für alltäglich erscheinende Szenen neu Interpretationen zulassen. Elemente des Expressionismus lassen sich so genauso in den Bildern entdecken, wie Elemente der Pop-Art.

Die Ausstellung ist in der Stadtbücherei Ahrensburg, Manfred-Samusch-Straße 3, zu sehen und ist bis zum 30. Dezember 2016 während der Öffnungszeiten (montags und donnerstags 10 bis 19 Uhr, dienstags geschlossen, mittwochs und freitags 10 bis 16 Uhr, sonnabends 10 bis 13 Uhr und zusätzlich während der Blue-Night am Sonnabend, 26. November 2016 von 10 bis 23 Uhr) geöffnet.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren