Musikalische Lesung in Bargteheide: „KONzärtlich“ mit Weihnachten im Hause Buddenbrook

0

Bargteheide (ve/pm). „KONzärtlich“ mit Weihnachten im Hause Buddenbrook – Unter diesem Motto lädt Musik und Bildung Bargteheide zum zweiten Mal zu einer musikalischen Lesung ein.

Die Flötistin Christine Thomsen vom Verein Musik und Bildung in Bargteheide. Foto:pm

Die Flötistin Christine Thomsen vom Verein Musik und Bildung in Bargteheide.
Foto:pm

Sie ist am Freitag, 2. Dezember 2016, um 20 Uhr in den Ratssaal der Stadt Bargteheide. Es spielt das Ensemble „Klangfarben“ unter der Leitung von Christine Thomsen mit Esther Köhn und Beate Domke. Die Texte und Gedichte werden gelesen von Gabriele Schabbel-Mader.

Projekt: „Eine neue Zeit für die Flöte“

Die Flötistin und Leiterin des Musik und Bildung Christine Thomsen arbeitet seit zwei Jahren an dem Querflöten-Projekt: „Eine neue Zeit für die Flöte“. Die Flöte ist das älteste Musikinstrument der Menschheitsgeschichte. Sie steht in der Musik – insbesondere in der Orchester- und Opernliteratur – für die emotionale Ausmalung der Charaktere mit ihren Emotionen.

„In einer heutigen Zeit, in der Gefühle immer weniger Raum haben dürfen, setzte ich dem sehr bewusst auf der musikalisch-künstlerischen Ebene eine neue Querflöten-Szene entgegen“, sagt Christine Thomsen über ihre Arbeit. In Workshops und Musikprojekten entstünden so neue Flöten-Klänge, neue Besetzungen und Musikformen. Dafür verwendet Christine Thomsen verschiedene Flötenarten und ergänzende Klangerzeuger.

Im Rahmen dieses Langzeit-Projektes entstand bereits das Querflöten-Ensemble „Klangfarben“ und im vergangenen Jahr das Format: „KONzärtlich“, das nun zu dieser Lesung einlädt.

Christine Thomsen arbeitet zudem als Kulturvermittlerin für das Land Schleswig-Holstein und an einem neuen Flöten-Projekt in Zusammenarbeit mit dem Kopernikus-Gymnasium Bargteheide. Wer schon immer einmal Querflöten spielen wollte, ob jung oder älter, hat dazu auf vielfältigste Weise in der Querflötenschule des Vereins „Musik und Bildung“ Gelegenheit. Anmeldungen hierfür und für den klasssischen Querflötenunterricht können über www.mubibargteheide.de erfolgen oder unter 04102 / 205 95 80.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren