Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember: Kondomwettbewerb – jetzt mitmachen

0

Stormarn (je/pm). Zum Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember schreibt die AIDS- und Sexualberatungsstelle im Fachdienst Gesundheit des Kreises Stormarn auch in diesem Jahr einen Kondomwettbewerb zur Prävention von HIV/AIDS und anderen übertragbaren Infektionen aus.

Am 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag. Foto: Rike, pixelio.de

Am 1. Dezember ist Welt-AIDS-Tag. Der Kondomwettbewerb startet jetzt. Foto: Rike, pixelio.de

Die AIDS- und Sexualberatungsstelle des Kreises Stormarn möchte mit dem Wettbewerb Jugendliche motivieren, sich mit dem Thema „Kondom“ auseinanderzusetzen. In Kooperation mit der Landesvereinigung für Gesundheitsförderung Kiel sowie weiteren Gesundheitsämtern und Aids-Hilfen in Schleswig-Holstein organisiert sie in diesem Jahr bereits zum siebten Mal den Kondomwettbewerb.

AIDS- und Sexualberatungsstelle Kreis Stormarn: Kondomwettbewerb für Jugendliche

Schülerinnen und Schüler ab der neunten Jahrgangsstufe sind aufgerufen, die Verpackung eines Kondoms mit einem Bildmotiv und einem Spruch, der sich mit sexuell übertragbaren Infektionen beschäftigt, zu gestalten. Die Erfahrungen der letzten Wettbewerbe zeigten, dass die Integration des Wettbewerbs in den Unterricht eine besonders intensive Auseinandersetzung anregte und kreative Ideen hervorbrachte.

Die Regularien zum Wettbewerb sind unter www.kondomwettbewerbschleswigholstein.de zu finden. Wer mitmachen möchte, kann ab sofort starten. Letzter Abgabetermin ist Freitag, 31. März 2017. Danach begutachtet eine fachkundige Jury die Entwürfe. Die besten drei Motive werden kurz vor den Sommerferien 2017 mit Geldpreisen prämiert. Das Siegermotiv wird auf Kondomverpackungen gedruckt, die nachfolgend in der Prävention in Schleswig-Holstein eingesetzt werden.

Fragen zum Kondomwettbewerb beantwortet die AIDS- und Sexualberatungsstelle, Fachdienst Gesundheit, Kreis Stormarn: Günther Frank, Telefon 0 45 31 / 16 01 494, mail: g.frank@kreis-stormarn.de.

Günther Frank ist auch Ansprechpartner für Beratungen rund um die Themen AIDS, Sexualität, STI. Ebenso Dr. Birgit Möser, Telefon 0 45 31 / 16 01 287, mail: b.möser@kreis-stormarn.de. Alle Beratungen unterliegen der Schweigepflicht, erfolgen ohne Gebühren und werden bei Bedarf auch anonym durchgeführt.

Der HIV-Antikörper Test ist gegen eine Gebühr von 5,25 Euro in der Beratungsstelle anonym möglich. Die Gebühr wird nicht erhoben, wenn diese für Ratsuchende nicht bezahlbar ist.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren