Aumühle: Blitzeinbruch in Tankstelle/Zeugen gesucht

0

Aumühle (je/pm). Am Mittwoch, 7. Dezember 2016, gegen 2.45 Uhr, meldete eine Zeugin einen Blitzeinbruch in eine Tankstelle in der Schönningstedter Straße in Aumühle.

Themenbild Polizei. Foto:© Silke Mascher/ahrensburg24.de

Themenbild Polizei.
Foto:© Silke Mascher/ahrensburg24.de

Drei maskierte Täter fuhren mit einem älteren Pkw rückwärts gegen die Eingangstür und brachen diese so auf. Danach drangen sie in den Verkaufsraum der Tankstelle ein und entwendeten diverse Tabakwaren aus der Auslage. Kurze Zeit später flüchteten die Täter mit dem Fahrzeug in Richtung Geesthacht. Sowohl die Schadenshöhe als auch der Wert des Stehlgutes stehen noch nicht fest.

Mit dem Heck durch die Eingangstür

Bei dem Tatfahrzeug handelte es sich um einen auffälligen Golf II. Die Farbe ist nicht bekannt, jedoch war die Beifahrertür dunkler als der Rest des Fahrzeuges. Ferner dürfte der Golf durch das Aufbrechen der Tür einen Heckschaden haben. Es werden Zeugen gesucht.

Wer kann Angaben zur Tat oder zu den Tätern machen? Wer hat insbesondere den auffälligen Golf II gesehen und kann Angaben zum Kennzeichen machen? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Reinbek unter der Telefonnummer 040 / 72 77 07 0.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren