Unfall in Bad Oldesloe: Autofahrer übersah Fahrradfahrer

0

Stormarn (je/ots). Am Donnerstag, 8. Dezember 2016, gegen 17.40 Uhr, kam es in der Grabauer Straße in Bad Oldesloe zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde.

Themenbild Polizei. Foto:© Silke Mascher/ahrensburg24.de

Themenbild Polizei.
Foto:© Silke Mascher/ahrensburg24.de

Ein 66-jähriger Mann aus Sülfeld befuhr mit seinem Pkw die Grabauer Straße in Richtung Lorentzenstraße und wollte an der entsprechenden Einmündung nach rechts in die Theodor-Storm-Straße abbiegen. Hierbei übersah er offensichtlich einen 21-jährigen Bad Oldesloer mit seinem Fahrrad, sodass es zu einem Zusammenstoß kam.

Der 21-jährige fuhr, aus Richtung Lorentzenstraße kommend, auf dem für ihn linken kombinierten Fuß- und Radweg, in entgegengesetzter Richtung. Durch den Zusammenprall stürzte der Radfahrer und musste schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Der 21-jährige trug keinen Fahrradhelm und fuhr, ersten Ermittlungen zufolge, trotz Dunkelheit möglicherweise ohne Licht.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren