Sie sind gefragt: Wer soll Sportler des Jahres werden?

0

Stormarn (ve/pm). Wer hat als Sportler oder Sportlerin die Auszeichnung „Sportler des Jahres“ verdient? Das können Sie ab heute entscheiden.

Die Auszeichnung der Sportler des Jahres im Kreis Stormarn bildet den alljährlichen Abschluss eines erfolgreichen Sportjahres. Seit heute nun stehen die nominierten fest und jeder der möchte, kann einem Sportler, einer Sportlerin oder einer Mannschaft seine Stimme geben. Wer die meisten Stimmen auf sich vereinen kann, wird im Februar die Auszeichnung erhalten.

Und das sind sie – die Nominierten des Jahres 2016

Die Nominierten für die Wahl Sportler des Jahres 2016 in Stormarn sind:
Sportlerin: Miriam Butkereit vom TSV Glinde, Judo, sie ist deutsche Meisterin bis 70 Kilogramm; Sarina Sczech von der SG Stormarn Barsbüttel, die Schwimmerin ist deutsche Meisterin im Wettbewerb Freiwasser; Beate Kuhlwein vom SV Großhansdorf, die Leichtathletin holte bei den Deutschen Meisterschaften die Bronze-Medaiile über 400 und 800 Meter bei den Senioren.
Sportler: John Schlegl vom Ahrensburger TSV, der Leichtathlet ist deutscher U18-Vizemeister im Weitsprung; Udo van Stevendaal vom SV Großhansdorf, der Thriathlet ist Deutscher Meister bei den Senioren im Sprint über die olympische Distanz; Thorsten Niemann vom MGC Bad Oldesloe, der Minigolfer ist deutscher Meister.
Mannschaft: Fußballfrauen des SSC Hagen Ahrensburg, sie sind Landespokalsieger; Triathletinnen des TSV Bargteheide, sie schafften den Klassenerhalt Zweite Bundesliga; Abteilungsreiter des RfV Zarpen, sie wurden Landesmeister.

Jury hat im Vorfeld ausgewählt

Eine aus Vertretern des Kreissportverbands (KSV) Stormarn, Verbandsfunktionären und Sportjournalisten der regionalen Zeitungen zusammengesetzte Jury hat sich auch dieses Jahr in den Kategorien Sportler des Jahres, Sportlerin des Jahres sowie Mannschaft des Jahres auf jeweils drei Kandidaten geeinigt. „Die Bandbreite der Nominierungen zeigt auf, was für ein breites Spektrum an Leistungssport im Kreis Stormarn geboten wird“, sagt KSV-Vorsitzender Adelbert Fritz.

Ab heute veröffentlicht der KSV auf seiner Internetseite – www.ksv-stormarn.de – eine Liste der Nominierten mit Kurzportraits. Abgestimmt werden kann per Post an den Kreissportverband Stormarn, Postanschrift: Lübecker Straße 35, 23843 Bad Oldesloe, per E-Mail unter info@ksv-stormarn.de oder auf der Internetseite des KSV www.ksv-stormarn.de.

Die feierliche Ehrung der „Sportler des Jahres 2016 im Kreis Stormarn“ findet am Freitag, 17. Februar 2017, in den Räumlichkeiten der Sparkasse Holstein in Bad Oldesloe statt. Durch die Ehrungsveranstaltung führen – wie in den vergangenen Jahren – die Sportjournalisten Patrick Niemeier und Henrik Bagdassarian.

Wahl der Sportler des Jahres 2015 im Februar 2016 vom Kreissportverband Stormarn. Die Sieger: Das Triathlon-Team Bargteheide, John Wesly Schlegel und Alica Gebhardt.

Wahl der Sportler des Jahres 2015 im Februar 2016 vom Kreissportverband Stormarn. Die Sieger: Das Triathlon-Team Bargteheide, John Wesly Schlegel und Alica Gebhardt.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren