WAK-Programm für Wiedereinsteigerinnen: Freie Plätze im neuen Kursus

0

Ahrensburg (ve/pm). Am 9. Januar 2017 starten die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein (WAK) und die Beratungsstelle Frau & Beruf Stormarn in Ahrensburg ein dreimonatiges Programm für Frauen, die wieder in den Beruf einsteigen wollen – Anmeldungen sind jetzt noch möglich.

Themenbild Wirtschaftsakademie, Geschäftsstelle in Ahrensburg. Foto/Montage:Monika Veeh/ahrensburg24.de

Themenbild Wirtschaftsakademie, Geschäftsstelle in Ahrensburg.
Foto/Montage:Monika Veeh/ahrensburg24.de

Einen Schwerpunkt des Programms ProWiN (kurz für: Professionelles Wiedereinsteigerinnen Netzwerk), das an vier Wochentagen in der Zeit von 8.15 bis 13.15 Uhr stattfindet, stellt die persönliche Zieldefinition für den beruflichen Wiedereinstieg und die eigene Profilschärfung dar. Dazu stehen den Teilnehmerinnen erfahrene Coaches zur Seite, die in Einzelgesprächen bei der Selbstreflexion, Neuorientierung und schrittweisen Umsetzung der jeweiligen Ziele unterstützen.

Wiedereinstieg: Persönliches Coaching und allgemeine Kenntnisse

Jede Wiedereinsteigerin erhält darüber hinaus eine Auffrischung in der Anwendung der wichtigsten EDV-Programme, ein professionelles Bewerbungstraining sowie Seminarangebote zu Themen wie Zeit- und Projektmanagement. Damit auch die Praxis nicht zu kurz kommt, ist während des Programms eine dreiwöchige Berufspraxis vorgesehen.

Teilnehmen können Frauen mit abgeschlossener Berufsausbildung oder Studium, die mindestens ein Jahr berufstätig waren. Da das Programm durch die Agentur für Arbeit Bad Oldesloe finanziert wird, ist die Teilnahme kostenlos. Weitere Informationen sind bei Sonja Redmann von der Wirtschaftsakademie unter der Rufnummer 040 / 34 85 999 26 oder per E-Mail an sonja.redmann@wak-sh.de zu erhalten.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren