„Ich bin ok – Du bis ok“: Seminar bei der Beratungsstelle BEST

0

Ahrensburg (ve/pm). Die Beratungsstelle BEST lädt zu einem besonderen Seminar.

Themenbild Beratungsstelle für Mädchen und Frauen, BEST, Waldstraße 12 in Ahrensburg. Titelseite der Internetpräsenz, Sreenshot:ahrensburg24.de

Themenbild Beratungsstelle für Mädchen und Frauen, BEST, Waldstraße 12 in Ahrensburg.
Titelseite der Internetpräsenz, Sreenshot:ahrensburg24.de

Die Transaktionsanalyse ist eine Methode, mit der ein Verhalten besser durchschaut und verändert werden kann. Es ist ein Kommunikationsmodell, das sich begründet auf der Triebtheorie von Sigmund Freud. Wer es anwendet, versteht andere und sich selbst besser und kann Beziehungen konstruktiver und befriedigender gestalten. Herkömmliche Verhaltensmuster können damit überwunden werden.

Transaktionsanalyse nach Sigmund Freud

Bei diesem Wochenendseminar in der Beratungsstelle für Frauen und Mädchen wird eine Einführung in die Theorie der Transaktionsanalyse gegeben sowie das Modell der Veränderung erklärt. Im praktischen Teil wird anhand von Rollenspielen der eigene Anteil am zwischenmenschlichen Verhalten bewusst gemacht.

Das Seminar ist am Sonnabend und Sonntag, 28. und 29. Januar 2017, jeweils von 12 bis 17 Uhr. Die Referentin ist Evelyn Böttger, Psycho-, Gestalt- und Paartherapeutin. Das Seminar findet statt in der Beratungsstelle für Frauen & Mädchen, Waldstraße 12 in Ahrensburg.

Anmeldungen sind möglicbh per Mail unter frauenberatung@best-ahrensburg.de oder telefonisch unter 04102 / 82 11 11 oder direkt bei Evelyn Böttger telefonisch unter 04102 / 52 077. Die Teilnahme kostet 80 Euro, Ermäßigung ist möglich.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren