Niederdeutsche Bühne Ahrensburg: Gastspiel „Een Joghurt för twee“

0

Ahrensburg (ve/pm). Nach fast drei Monaten Pause wird der Alfred-Rust-Saal am 26. und 27. Januar 2017 wieder zum Schauplatz von „Theater op Platt“. Die Niederdeutsche Bühne Preetz besucht uns mit ihrer Inszenierung von „Een Joghurt för twee“.

Der Einrecher hat eigentlich nur Hunger: Das Ensemble der Niederdeutschen Bühne Preetz zeigt das Stück „Een Joghurt för twee“. Foto:©Niederdeutschen Bühne Preetz

Der Einrecher hat eigentlich nur Hunger: Das Ensemble der Niederdeutschen Bühne Preetz zeigt das Stück „Een Joghurt för twee“.
Foto:©Niederdeutschen Bühne Preetz

Passend zu den guten Vorsätzen für das neue Jahr führt die Komödie von Stanley Price (Niederdeutsch von Heiko Hundt) das Publikum in eine Diätklinik. Denn Peter Fischer muss abnehmen! Da hilft nur strenge Diät unter Aufsicht. Aber leider fehlt es Fischer an Durchhaltevermögen und so entwickelt sich sein Zimmer schnell zur „Speisekammer de luxe“. Wunderbar also. Aber das Schicksal meint es nicht gut mit Peter. Ausgerechnet in seinem Zimmer nistet sich der entflohene Sträfling Kutte Kaminski ein – und der hat nicht nur eine Waffe, sondern auch großen Hunger …

Niederdeutsche Bühne Ahrensburg: Kartenvorverkauf und Karten im Abonnement

Zu sehen ist diese rasante Komödie am Donnerstag, 26. Januar 2017, und Freitag, 27. Januar 2017, jeweils im 20 Uhr im Alfred-Rust-Saal an der Selma-Lagerlöf-Gemeinschaftsschule, Wulfsdorfer Weg 71 in Ahrensburg. Die Eintrittskarten kosten zwischen sieben und zwölf Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr und sind ab sofort an den MARKT Theaterkassen in der Große Straße 15 a in Ahrensburg, Telefon 04102 / 516 40, und Rathausstraße 25 in Bargteheide, Telefon 04532 / 208 00. Weitere Karten gibt es an der Abendkasse erhältlich. Ermäßigung werden gegen Nachweis gewährt.

Und auf noch eine Möglichkeit weist die Niederdeutsche Bühne Ahrensburg hin: Auch im neuen Jahr ist es weiterhin möglich, ein Wahlabo abzuschließen. Mit diesem Abonnement erhalten Sie vier Gutscheine, die Sie ganz nach Belieben bei einer der vier noch folgenden Aufführungen einsetzten können. So können Sie viermal alleine, zweimal zu zweit oder auch einmal zu viert ins Theater gehen. Dabei sparen Sie bis zu 23 Prozent gegenüber dem Karten-Einzelpreis. Bei Interesse wende Sie sich bitte an das Kartenbüro der Niederdeutsche Bühne Ahrensburg: Hans-Jochim Eggers, Hamburger Straße 63 in Ahrensburg, Telefon 04102 / 82 36 29, E-Mail: karten-nbahrensburg@web.de. Weitere Informationen auch zu den nächsten Aufführungen finden Sie im Internet unter www.nb-ahrensburg.de.

Und dann ist doch Ermittlung notwendig: Das Ensemble der Niederdeutschen Bühne Preetz zeigt das Stück „Een Joghurt för twee“. Foto:©Niederdeutschen Bühne Preetz

Und dann ist doch Ermittlung notwendig: Das Ensemble der Niederdeutschen Bühne Preetz zeigt das Stück „Een Joghurt för twee“.
Foto:©Niederdeutschen Bühne Preetz

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren