Auf der Autobahn: Lkw-Reifenplatzer wurde zur Gefahr für Autofahrer

0

Stormarn (ve/ots). Wer ist heute Morgen auf der Autobahn 1 über Trümmerteile gefahren? Zahlreiche Fahrzeuge sind betroffen.

Am heutigen Dienstag gegen 7.10 Uhr in der Früh platzte auf der Autobahn 1 in Richtung Süden bei einem Sattelzug ein Reifen. Das geschah zwischen den Anschlusstellen Reinfeld und Bad Oldesloe in Höhe das Rastplatzes Trave.

Umherfliegende Trümmerteile: 14 Fahrzeughalte meldeten Schäden

Der Sattelzug konnte ohne weitere Beschädigungen auf dem Seitenstreifen halten. Allerdings waren auf allen Fahrstreifen Reifenteile verstreut, über die zahlreiche Pkw fuhren. Die Fahrzeuge wurde dabei beschädigt, es fielen Trümmerlteile auf die Fahrbahn. Der Verkehr wurde durch die Reifenteile und durch die Trümmerteile ergeblich gefährdet.

Bisher zum Mittag haben sich bei der Polizei 14 Geschädigte gemeldet. Nach vorläufigen Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf mindestens 7.000 Euro. Weitere Geschädigte sollten ihren Schaden der Polizei melden.

Themenbild Polizei. Foto:© Silke Mascher/ahrensburg24.de

Themenbild Polizei.
Foto:© Silke Mascher/ahrensburg24.de

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren