Patric Heizmann in Ahrensburg: Der Ernährungsberater mit Spaßfaktor

0

Ahrensburg (ve). Das ist die neue Erkenntnis: Nicht das Essen macht dick, sondern die Qual rund um Verzicht und Appetit. Und so hat Ernährungs- und Fitnessberater Patric Heizmann Ratschläge in petto, die auf den gewohnten erhobenen Zeigefinger verzichten können.

Patric Heizmann stellte im Parador sein Buch "Der perfekte Tag" vor. Foto:ahrensburg24.de

Patric Heizmann stellte im Parador sein Buch „Der perfekte Tag“ vor.
Foto:ahrensburg24.de

Im Parador Fitnessstudion hat der bekannte Fitnessberater seinen Vortrag gehalten. 450 Gäste waren eingeplant, knapp 500 gekommen. Dicht gedrängt saßen sie im Studio und warteten geduldig darauf, dass immer weitere Stühle bereit gestellt werden mssten. Dann kam ganz sportlich der Referent und erzählte das, was viele gerne hören möchten: „Ihr dürft Schokolade essen. Ich esse Schokolade.“

Patric Heizmann rät zum „Perfekten Tag“

Patric Heizmann ist Fitnesstrainer und auch ein bisschen Lebensberater. Motivationstraining ist sein Steckenpferd, eine moderne Auffassung von Fitness- und Lebenskultur auch. Und so hat er mit den Inhalten seiner Fitnessstrainer-Ausbildung gebrochen und sein eigenes Konzept entworfen. Es mündete in der Idee „Der perfekte Tag“ und vereint Fitness-, Gesundheits- und Lebensberatung. Daraus ist auch ein Buch entstanden, Heizmann ist außerdem aus dem Fernsehen bekannt.

Patric Heizmann stellte im Parador sein Buch "Der perfekte Tag" vor. Foto:ahrensburg24.de

Patric Heizmann stellte im Parador sein Buch „Der perfekte Tag“ vor.
Foto:ahrensburg24.de

„Wir wissen alle, wie man sich gut ernährt, es gibt genug Informationen darüber“, sagt Patric Heizmann. Trotzdem jedoch haben viele Gewichtsprobleme. „Wir haben eigentlich ein Kopf-Bauch-Problem, einen inneren Schweinehund, der uns daran hindert, diese Ratschläge auch umzusetzen. An dem Punkt setze ich an“, erläutert der 42-Jährige.

Die grundsätzliche Botschaft: Nicht quälen. „Es bringt nichts, zu viel von sich zu fordern, leben Sie die Messlatte tief, so dass Sie das Ziel erreichen können“, betont er. Sein Konzept vom „Perfekten Tag“ will das umsetzen über den Versuch, gute Ratschläge nur einmal pro Woche an einem „perfekten Tag“ auszuprobieren. „Was ihnen an diesem Tag gefällt, werden Sie über kurz oder lang auch in die anderen Tage integrieren.“ Dazu kann zum Beispiel gehören, stets die Treppe zu benutzen statt des Fahrstuhls oder auf unkontrollierte Zwischenmahlzeiten zu verzichten. „Wir haben eine Nasch-Demenz. Dagegen hilft es, sich zu den Mahlzeiten richtig satt zu essen und dann bis zur nächsten Mahlzeit nichts zu essen.“

„Ein Standup-Comedian mit Nährwert“

Doch Patric Heizmann kommt nicht nur mit Fakten, sondern auch mit Comedy. Im Stile der Wissenschafts-Comedy ist er auch mit dem Programm „Essen erlaubt – Infotainment mit Nährwert“ auf deutschen Bühnen unterwegs. Und das er auch lustig kann, zeigte er im Parador den ganzen Abend, spickte seinen Vortrag mit Gags und kleinen Sticheleien rund um Zwispalt zwischen Wunsch- und Real-Gewicht und dem Schweinehund, der zwischen beiden kläfft.

Dem Publikum im Parador gefiel es. Ob ihre Schweinehunde vertrieben werden konnten, muss sich nun zeigen.

Patric Heizmann stellte im Parador sein Buch "Der perfekte Tag" vor. Foto:ahrensburg24.de

Patric Heizmann stellte im Parador sein Buch „Der perfekte Tag“ vor.
Foto:ahrensburg24.de

Patric Heizmann stellte im Parador sein Buch "Der perfekte Tag" vor, im Bild mit Ernährungsberaterin Franka Arndt (links) sowie Inhaberin Susanne Greve und Geschäftsführer Christopher Jahnke (rechts) vom Parador Fitnessstudio. Foto:ahrensburg24.de

Patric Heizmann stellte im Parador sein Buch „Der perfekte Tag“ vor, im Bild mit Ernährungsberaterin Franka Arndt (links) sowie Inhaberin Susanne Greve und Geschäftsführer Christopher Jahnke (rechts) vom Parador Fitnessstudio.
Foto:ahrensburg24.de

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren