Basketball: Norddeutsche Meisterschaften am Wochenende in Ahrensburg

0

Ahrensburg (ve/pm). Die U 15 Mädchen des Ahrensburger TSV gehören zu den besten Teams Norddeutschlands und spielen am Wochenende gegen die besten Teams aus Niedersachsen, Hamburg und Berlin.

Am Wochenende des 29. und 30. Aprils 2017 werden Norddeutschen Meisterschaften in Ahrensburg ausgetragen. Zu Gast in der Schlossstadt sind der VfB Hermsdorf und der TUS Lichterfelde aus Berlin, die BG Göttingen, die BG Rotheburg/Scheeßel und der SC Rist Wedel.

Basketball-Turnier: Finale am Sonntagnachmittag

Das Turnier ist in der Sporthalle der Stormanschule, Waldstraße 14 in Ahrensburg. Am Sonntag, 29. April 2017, beginnen die Spiele um 11 Uhr, es startet gleich das Ahrensburger Team gegen den VfB Hermsdorf. Am Sonntag, 30. April 2017, startet das Turnier um 10 Uhr mit dem ersten Halbfinale, das zweite beginnt um 12 Uhr. Das Finale soll dann um 14.45 Uhr angepfiffen werden.

Die Ahrensburger laden zu hochklassigem Mädchenbasketball ein, teilnehmen werden auch drei frisch gesichtete Spielerinnen des Perspektivkaders der U 16 Nationalmannschaft.

Basketball: Die Mädchen der U15-Mannschaft des ATSV mit ihrem Trainerteam. Foto:ATSV Basketball

Basketball: Die Mädchen der U15-Mannschaft des ATSV mit ihrem Trainerteam.
Foto:ATSV Basketball

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren