Bündnis 90/Die Grünen Ahrensburg: Robert Habeck, Monika Heinold und Katharina Fegebank kommen

0

Ahrensburg (je/pm). Bündnis 90/Die Grünen weisen auf drei Wahlveranstaltungen hin mit prominenter Besetzung.

Robert Habeck, Bündnis 90/Die Grünen, Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und Ländliche Räum in Schleswig-Holstein. Foto:© Dennis Williamson, www.williamson-foto.de

Robert Habeck, Bündnis 90/Die Grünen, Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und Ländliche Räum in Schleswig-Holstein.
Foto:© Dennis Williamson, www.williamson-foto.de

Auf Einladung von Bündnis 90/Die Grünen Ahrensburg kommt am Donnerstag, 4. Mai 2017, Umweltminister Robert Habeck nach Ahrensburg. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Peter-Rantzau-Haus, Manfred-Samusch-Straße 9 in Ahrensburg.

Robert Habeck findet, es ist „Zeit zu Reden“. Kurz vor der Landtagwahl in Schleswig-Holstein möchte er über die drängenden Fragen in Gegenwart und Zukunft sprechen. Im Angesicht großer Herausforderungen wie Klimawandel, zunehmenden Migrationsbewegungen und starken Fliehkräften in Europa will Habeck für politisches Engagement werben.

„Nichts“, so Habeck, „ist durch Wegducken je besser geworden. Vielmehr geht es darum, gemeinsam wieder Antworten auf die großen Fragen zu finden: Welche Gesellschaft wollen wir sein? In welcher Zukunft wollen wir leben?“ Einmischung, die Bereitschaft zum Dialog und der Wille zur Mitgestaltung seien wichtig. Für Habeck steht fest: „Verantwortung und Idealismus widersprechen sich nicht – sie bedingen sich.“

Bereits am Dienstag, 2. Mai 2017, verteilt Monika Heinold zwischen 18 und 19 Uhr Äpfel am Bahnhof Ahrensburg. Am Sonnabend, 6. Mai 2017, unterstützen Katharina Fegebank und Monika Heinold in der Zeit von 12 bis 13 Uhr den Wahlstand von Bündnis 90/Die Grünen Ahrensburg auf dem Rondeel.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren