Treffsichere Ahrensburger: Schützen erfolgreich bei Kreismeisterschaft

0

Ahrensburg (ve/pm). Gerade Mal sieben Punkte weniger als möglich – die Schützen der Schützengilde Ahrensburg landeten auf Platz 1 der Kreismeisterschaft.

Die Schützen der Ahrensburger Schützengilde Siegbert Sobotke, Gerd-Peter Rohde und Claus Sietz (von links) bei den Kreismeisterschaften 2017 in Klein Wesenberg. Foto:Schützengilde Ahrensburg

Die Schützen der Ahrensburger Schützengilde Siegbert Sobotke, Gerd-Peter Rohde und Claus Sietz (von links) bei den Kreismeisterschaften 2017 in Klein Wesenberg.
Foto:Schützengilde Ahrensburg

Bei den Kreismeisterschaften in der Disziplin KK-Gewehr 100 Meter Auflage haben die Ahrensburger Senioren erneut ein Spitzenergebnis erzielen. Bei den Wettkämpfen in Klein Wesenberg überzeugte das Team mit den Schützen Gerd-Peter Rohde (300), Claus Sietz (296) und Siegbert Sobotke (297) mit einem Ergebnis von 893 von möglichen 900 Ringen.

Damit erreichten Sie den ersten Platz in der Mannschaftswertung.

Für Gerd-Peter Rohde ist es das zweite Mal, dass er einen Wettkampf in Klein Wesenberg mit dem Idealergebnis von 300 Ringen, also 30 Mal die Zehn, abschließen konnte. Schon bei den Kreismeisterschaften 2015 erreichte er das Ergebnis in der Disziplin KK-Gewehr 100 Meter Zielfernrohr Auflage.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren