Am Emil-von-Behring-Gymnasium: „#schulmedley“ mit Musik, Tanz und Poetry Slam

0

Großhansdorf (ve/pm). Ein bisschen die Talente aus Großhansdorf entdecken – das geht beim Schulmeldey.

#schulmedley am Emil-von-Behring-Gymnasium: Johannes Basler und Emil Büchner (von links) von der Schülervertretung haben die Talentshow organisiert. Foto:schulmedley

#schulmedley am Emil-von-Behring-Gymnasium: Johannes Basler und Emil Büchner (von links) von der Schülervertretung haben die Talentshow organisiert.
Foto:schulmedley

Am Dienstag, 23. Mai 2017, um 19 Uhr öffnet der Vorhang des Emil-von-Behring-Gymnasiums Großhansdorf für talentierte Künstler aus Musik, Tanz und Poetry Slam. Die Schülervertretung setzt damit die Veranstaltungsreihe „EvB Night of the Proms“ fort, dieses Jahr unter neuem Namen.

Schulmedley als Nachfolge der Night of the proms

Das #schulmedley ist eine Bühne für begabte Schülerinnen und Schüler aus der Umgebung. Unter anderem treten das „Moritz Ley Trio“, Inken Steiner, Joy Cygon, die Lehrer-Schüler-Band „Generations“, T-Dog (Thomas Schubert) sowie die Musicalschule Ahrensburg auf.

Tickets zum Preis von fünf Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr gibt es ab sofort bei Famila Ahrensburg, Rieper Großhansdorf sowie an den Schulen in der Umgebung während der Pausenzeiten. Genaue Informationen dazu unter www.schulmedley.de.

Lesen Sie den Gastbeitrag: „‚Night of the Proms‘ am Emil-von-Behring Gymnasium: Großer Erfolg und volles Haus/Gastbeitrag

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren