Kleines Theater Bargteheide: LaLeLu – die a capella-Comedy

0

Bargteheide (je/pm). „Muss das sein?!“, fragen die vier Comedians der a capella-Gruppe LaLeLu in ihrem neuen Programm, mit dem sie am Donnerstag, 1. Juni, und Freitag, 2. Juni 2017, jeweils um 20 Uhr im Kleinen Theater Bargteheide gastieren.

Kleines Theater Bargteheide: LaLeLu gastiert an zwei Abenden mit a capella Comedy. Foto: M. Knoppe

Kleines Theater Bargteheide: LaLeLu gastiert an zwei Abenden mit a capella Comedy. Foto: M. Knoppe

Mit ihrem einzigartigen Mix aus grandiosen Stimmen, unbändiger Spielfreude, Show, Komik, Parodie, Pop und Klassik singen Sanna Nyman, Frank Valet, Jan Melzer und Tobias Hanf eine Zukunft herbei, in der es keine schlaflosen Nächte und Ängste mehr gibt, sondern nur erheiternde Einsichten und Lachsalven.

Elf abendfüllende und umjubelte Programme haben die Gesangskomiker seit ihrer Gründung 1994 auf die Beine gestellt. Themen wie Midlifekrise, Glückssuche, deutscher Provinzialismus oder Hochzeitsshows sind dem Publikum sicher in bester Erinnerung, denn die talentierten Musikkabarettisten sind im Kleinen Theater seit Jahren Stammgäste.

Kleines Theater Bargteheide: LaLeLu gastiert an zwei Abenden mit a capella Comedy. Foto: M. Knoppe

Kleines Theater Bargteheide: LaLeLu gastiert an zwei Abenden mit a capella Comedy. Foto: M. Knoppe

Kleines Theater Bargteheide: LaLeLu – a capella-Comedy

In ihrem aktuellen Trend-Programm „Muss das sein?!“, der witzigsten, musikalisch und
choreographisch ausgefeiltesten Show bislang, fragen sich die vier nun, ob wir wirklich jedem Dumpfbacken-Trend hinterher rennen müssen: Nerd-Brillen, Hipster- Hochwasserhosen, Miesmacherei, Verkaufshohlsprüche eines Handy-Verkäufers, eingeflochten in den Hit „Hello“ von Adele. In einer Persiflage auf die VOX-Sendung „Sing meinen Song“ machen die Gesangskomiker klar, warum nur Udo (Lindenberg) die Songs von Udo (Jürgens) singen kann – genuschelter „Griechischer Wein“ als Stimulans für die Lachnerven.

Die vier Mitglieder von LaLeLu brauchen kein einziges Instrument, um musikalisch ein Haus zu rocken: Frank Valet, Opern-Bariton mit ergreifender Pop-Stimme, schreibt Musicals, spielt Schlagzeug und war neben zahlreichen Opern-, Musical und Theaterengagements Bühnenpartner von Christian von Richthofen bei „Auto, Auto“.

Sanna Nyman, die Frau mit der Fünf-Oktaven-Stimme, singt seit 2008 bei LaLeLu. Die gebürtige Finnin absolvierte die Hamburger Stage School, studierte Innenarchitektur und kickte in der finnischen Nationalmannschaft der U 18-Mädels.

Jan Melzer studierte Saxophon an der Hamburger Musikhochschule und spielte sich durch einige Musicals. Bei LaLeLu ist er Mick Jagger, Karel Gott und Udo Lindenberg in einer Person.

Tobias Hanf bildet mit seinem samtweichen Bass das Fundament des Quartetts. Er studierte Musik und parodiert zehn Promis in fünf Minuten, von Jogi Löw über Angela Merkel bis Peter Maffay. Seine Leidenschaft, neben LaLeLu, ist das Kontrabass-Spiel.

Kleines Theater Bargteheide: Tickets für LaLeLu

Der Eintritt kostet 26 Euro, ermäßigt 24 Euro. Der Kartenvorverkauf läuft über das KulturServiceBüro im Kleinen Theater, Hamburger Straße 3, 22941 Bargteheide, Telefon 0 45 32 / 54 40 oder reservierung@kleines-theater-bargteheide.de

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren