Vortrag bei der Volkshochschule: Kopftücher in verschiedenen Kulturen

0

Ahrensburg/GroßhansdorfTermi (ve/pm). Das Kopftuch der schwäbischen und der arabischen Hausfrau: Worin unterscheiden sie sich?

Dozentin Frauke Borchers, Reiseleiterin und Geographin, zeigt Varianten der Kopftuchmode. Foto:VHS Ahrensburg/Montage: ahrensburg24.de

Dozentin Frauke Borchers, Reiseleiterin und Geographin, zeigt Varianten der Kopftuchmode.
Foto:VHS Ahrensburg/Montage: ahrensburg24.de

Die Orientreisende Frauke Borchers hält einen Bildervortrag über das Thema Kopftuch. Seit Jahrhunderten wandelt sich die Kopftuchmode bei Männern und vor allem bei Frauen. Mitteleuropa und der Mittlere Osten stehen im Zentrum der Betrachtung.

Dabei wird deutlich, dass bei der muslimischen Kopftuchdiskussion eigene kulturelle Eigenheiten aus der Vergangenheit mitschwingen. Ob ein Kopftuch politisch oder religiös getragen wird, praktisch ist oder provokativ wirkt, hängt vom Wissen ab.

Der Vortrag ist am Freitag, 9. Juni 2017, ab 16 Uhr in der Bibliothek im Rosenhof Großhansdorf 2, Hoisdorfer Landstraße 72 in Großhansdorf. Der Eintritt beträgt drei Euro. Um Anmeldung unter der Rufnummer 04102 / 69 90 12 wird gebeten.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren