Stadtradeln in Stormarn: ADFC Fahrradtouren

0

Stormarn (je/pm). Stormarn nimmt zum wiederholten Mal am Stadtradeln teil.

Themenbild Fahrradtour in Stormarn. Foto:ahrensburg24.de

Themenbild Fahrradtour in Stormarn.
Foto:ahrensburg24.de

Der ADFC Stormarn leitet die Auftakttouren zum „Stadtradeln“ für Ahrensburg, Bad Oldesloe, Bargteheide, Oststeinbek, Glinde, Reinbek und Trittau am Sonntag, 4. Juni 2017, zum Haus der Wilden Weiden in das Naturschutzgebiet Höltigbaum. Dort ist Gelegenheit zum gemeinsamen Picknick.

Die Startpunkte in Stormarn für das Stadtradeln

Bad Oldesloe: Bahnhofsvorplatz, um 9.30 Uhr, Streckenlänge ca. 30 (60) km,
Bargteheide: Marktplatz, Utspann, um 11 Uhr, Streckenlänge ca. 18 (36) km,
Ahrensburg: Taxistand/Bahnhof, um 12 Uhr, Streckenlänge ca. 10 (20) km,
Reinbek: Rathaus, um 10 Uhr, Streckenlänge ca. 27 (47) km,
Oststeinbek: Möllner Landstraße 20, um 10.15 Uhr, Streckenlänge ca. 19 (40) km,
Glinde: Markt, um 10.45 Uhr, Streckenlänge ca. 15 (30) km,
Trittau: Am Mühlenteich, um 10.45 Uhr, Streckenlänge ca. 24 (48) km

Beim Wettbewerb Stadtradeln geht es um den Spaß am und beim Fahrradfahren. Möglichst viele Menschen der kommunalen Parlamente, Schulen und Firmen, sollen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag gewonnen werden, um dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Im Aktionszeitraum von Sonntag, 4. Juni, bis Sonnabend, 24. Juni 2017, können die teilnehmenden Radfahrer ihre gefahrenen Radkilometer in einen Online-Kalender oder auf einen Erfassungsbogen eintragen und so ihre CO2-Einsparung dokumentieren.

Und so geht’s – Stadtradeln in Stormarn

Einzelteilnehmer und Teams melden sich hier online an: www.stadtradeln.de. Auf der verlinkten Seite können Teilnehmer nach der Registrierung auch die gefahrenen Kilometer im Aktionszeitraum eingeben.
Weitere Informationen finden Sie unter www.adfc-stormarn.de.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren