150 Jahre Kreis Stormarn: Großer Erlebnistag bei der Kreisverwaltung Stormarn

0

Stormarn (je/pm). 150 Jahre Kreis Stormarn – Grund genug zu feiern. Viele Stormarner Vereine und Verbände präsentieren sich mit einem bunten Programm der Öffentlichkeit.

Erlebnistag zum 150-jährigen Bestehen des Kreis Stormarn. Der Lageplan zur Übersicht. Foto: Kreis Stormarn

Erlebnistag zum 150-jährigen Bestehen des Kreis Stormarn. Der Lageplan zur Übersicht. Foto: Kreis Stormarn

Über mehrere Monate stellten haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter ein großes informatives und fröhliches Programm für alle Altersgruppen für den Erlebnistag am Sonnabend, 24. Juni 2017, von 10 bis 17.15 Uhr im Außenbereich und in den Gebäuden der Kreisverwaltung Stormarn in Bad Oldesloe zusammen. Der Arbeiter-Samariter-Bund, die Abfallwirtschaftsgesellschaft Süd-Holstein, das Deutsche Rotes Kreuz, Einheiten des Stormarner Katastrophenschutzes, der Hamburger Verkehrsverbund, die Freiwillige Feuerwehr Bad Oldesloe, der HeimatBund Stormarn, die Industrie- und Handelskammer zu Lübeck, der Kreisbauernverband, der Kreisfeuerwehrverband, die Kreishandwerkerschaft, die Kreisjägerschaft, der KreisLandFrauenVerband Stormarn, die Kreisverkehrswacht, der Rettungsdienst-Verbund Stormarn, das Technische Hilfswerk, die
Verbrauchergemeinschaft Stormarn und die Wirtschafts- und Aufbaugesellschaft Stormarn freuen sich darauf, die Besucherinnen und Besucher auf dem Außengelände kurzweilig und abwechslungsreich über ihre vielfältigen Aufgaben zu informieren.

"150 Jahre Kreis Stormarn". Broschüre zum Jubiläum. Foto: Kreis Stormarn

„150 Jahre Kreis Stormarn“. Broschüre zum Jubiläum. Foto: Kreis Stormarn

150 Jahre Kreis Stormarn: Großer Erlebnistag bei der Kreisverwaltung Stormarn

Für das leibliche Wohl ist mit selbst gebackenen Torten und herzhaften Speisen sowie alkoholfreien Cocktails aus „Jim´s Bar“ gesorgt. Tische und Bänke laden zum gemütlichen Klönschnack ein.

Die Kreisverwaltung selbst öffnet nicht nur die Tür zum Büro des Landrates, sondern informiert auch in den einzelnen Verwaltungsgebäuden über ihr vielfältiges Aufgabenspektrum, das von Energie, über Finanzen, Grundwasser, Jugend und Familie, Klimaschutz und Kultur, Naturschutz, Pflege und Personal, Tourismus, Wasserwirtschaft bis Zahngesundheit reicht. Dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung auch kreativ sind, erleben Sie in der Ausstellung „Kollegen machen Kunst“.

Der Kreisjugendring, der Deutsche Kinderschutzbund, der Kreissportverband, das Jugendrotkreuz, der Kreisfeuerwehrverband, das Mehrgenerationenhaus, das Familienzentrum OASE und der Fachdienst Schule und Kultur betreuen die Kleinen auf einer riesigen Kindermeile auf dem Bahnhofsvorplatz und laden herzlich zum Spielen, Staunen und Spaß haben ein.

Die „Showbühne“ gehört den Aufführungen von Schulen, Chören und Musikgruppen aus dem Kreisgebiet. Zum Ausklang der Veranstaltung rockt die Gruppe „Pfefferminz“ auf der Bühne.

Wer sich auf einen Quizrundgang über das gesamte Außen- und Innengelände begibt, kann tolle Preise gewinnen. Der Hauptpreis ist ein Rundflug über das Kreisgebiet, ob mit Ballon oder Flugzeug, darf der Gewinner selbst entscheiden. Weitere Glückspilze können sich auf eine Ziegentreckingtour durch das Ahrensburger Tunneltal oder das Naturschutzgebiet Höltigbaum freuen oder mit dem Fahrrad die Landschaft rund um das legendäre Büttenwarder erkunden.

Kreispräsident Hans-Werner Harmuth und Landrat Dr. Henning Görtz: „Kommen Sie vorbei, amüsieren Sie sich, fragen Sie nach, wir freuen uns auf Sie!“

150 Jahre Kreis Stormarn: Kreispräsident Hans-Werner Harmuth und Landrat Dr. Hennin Görtz (von links). Foto: Kreis Stormarn

150 Jahre Kreis Stormarn: Kreispräsident Hans-Werner Harmuth und Landrat Dr. Hennin Görtz (von links).
Foto: Kreis Stormarn

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren