Neues vom Ponyparadies: Einladung zum Sommerfest nach Henstedt-Ulzburg

0

Ahrensburg/Henstedt-Ulzburg (ve/pm). Das Ponyparadies Ahrensburg gibt es nicht mehr – jetzt ist es das „Ponyparadies Henstedt-Ulzburg“. Und das lädt nun zu einem Sommerfest.

Bilder der Reitschule Ponyparadies in Ahrensburg. Foto:©Violetta Topcev

Bilder der Reitschule Ponyparadies in Ahrensburg.
Foto:©Violetta Topcev

Die Geschichte des Ponyparadieses hatte in der Stadt für Aufmerksamkeit gesorgt, weil der Reitschule die Unterkunft gekündigt worden war. Verzweifelt hatte Betreiberin Violetta Topcev nach einem neuen Standort gesucht. Bisher war es ihr nur möglich, einen vorübergehenden Standort in Henstedt-Ulzburg zu finden.

Ponyparadies: Sommerfest auch für Ahrensburger Ponyfreunde

Dort allerdings, so vermeldet sie jetzt, fühlen die Ponys und auch einige der Ahrensburger Schüler, die dabei geblieben sind, sich sehr wohl. Daher möchte Violetta Topcev auch in diesem Jahr wie in den Vorjahren üblich zu einem Sommerfest einladen – insbesondere natürlich die Ahrensburger Ponyfreunde. Das Sommerfest ist am Sonntag, 16. Juli 2017, ab 12 Uhr. Es werden Reitshows, Ponyreiten, Spielen, Flohmarkt und mehr im neuen Stall geboten. Der neue Standort des Ponyparadieses ist in Beginn ist 12 Uhr und die Adresse lautet Hohenhorst 1 in Henstedt-Ulzburg.

Berichte auf ahrensburg24.de zum Ponyparadies finden Sie hier:

Ponyparadies
image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren