Klausurtagung der Kirchengemeinde Ahrensburg: Auf dem Weg zur Friedensformel

0

Ahrensburg (je/pm). Der Kirchengemeinderat der Kirchengemeinde Ahrensburg traf sich am vergangenen Wochenende in Niedersachsen zu seiner ersten Klausurtagung.

Themenbild Schloßkirche Ahrensburg. Blick von hinten in den Eingang zur Kanzel. Foto:©Monika Veeh/ahrensburg24.de

Themenbild Schloßkirche Ahrensburg. Blick von hinten in den Eingang zur Kanzel.
Foto:©Monika Veeh/ahrensburg24.de

Im Fokus der zwei Tage stand die inhaltliche Arbeit an drei Themen: 1. die weitere Aufarbeitung des Missbrauchsskandals, des zugewandten Umgangs mit den Opfern und der Gemeinde sowie die Erarbeitung eines Präventionskonzeptes, 2. Möglichkeiten und Hemmnisse des Wachstums der Kirchengemeinde und 3. Erfahrungen und Perspektiven rund um den Standort St. Johannes.

Klausurtagung der Kirchengemeinde Ahrensburg: Auf dem Weg zur Friedensformel

Der Kirchengemeinderat beschloss außerdem, den Glockenturm und das Mauerwerk des Kirchturms an der Schloßkirche instandsetzen zu lassen. Dank der kooperativen Zusammenarbeit mit den zuständigen Stellen im Kirchenkreis Hamburg-Ost und den eingebundenen Handwerkern können die Arbeiten voraussichtlich schon in den nächsten Tagen beginnen.

Der Kirchengemeinderat freut sich auf das Kirchenfest am Sonntag, 16. Juli 2017, mit der Gemeinde. Die Feier startet um 11 Uhr mit einem Festgottesdienst zur Einführung von Pastor Okun und Pastorin Kropf. Der Gospelchor der Gemeinde gestaltet den Gottesdienst musikalisch.

Quelle: Kirchengemeinderat der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Ahrensburg

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren