Westernreitturnier: Cowboys und -girls erobern Fischbek

0

Elmenhorst/Fischbek (je/pm). Von Freitag, 30. Juni, bis Sonntag, 2. Juli 2017, verwandelt sich Fischbek in den Wilden Westen.

Ein einmaliges Ereignis in Fischbek: das Turnier im Westernreiten. Foto: S. Pecher Consulting

Ein einmaliges Ereignis in Fischbek: das Turnier im Westernreiten. Foto: S. Pecher Consulting

Jedes Jahr wird das Westernreitturnier der Ersten Westernreiter Union mit Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft auf der Reitanlage von Tom Klein, dem American Training Stable, Lohe 30, in Elmenhorst/ Ortsteil Fischbek ausgetragen.

Westernreitturnier: Cowboys und -girls erobern Fischbek

Die Reiterinnen und Reiter messen sich in elf verschiedenen Disziplinen, die ihren Ursprung in der Arbeitswelt der Cowboys haben. Dazu gehört die Reining, die durchgehend im Galopp geritten wird und rasante Manöver wie den Sliding Stop enthält, oder der Trail, bei dem ein Hindernisparcours absolviert werden muss. Zu den Prüfungen gehört unbedingt das passende Outfit: Die teilnehmenden „Cowgirls“ und „Cowboys“ tragen Westernhüte und Westernstiefel.

Die Veranstalter erwarten spannende Wettkämpfe und sorgen für das leibliche Wohl der Zuschauer. Das Team vom American Training Stable freut sich über zahlreiche Gäste. Der Eintritt ist frei.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren