Tag der Imkerei in der Stadtbücherei: Was Sie über Honigbienen wissen sollten

0

Ahrensburg (je/pm). Möchten Sie mehr über Honigbienen erfahren? Dann kommen Sie zum „Tag der Imkerei“ in der Stadtbücherei Ahrensburg. Der Eintritt ist frei.

Tag der Imkerei in der Stadtbücherei Ahrensburg. Foto: F. Zühlke, pixelio.de

Tag der Imkerei in der Stadtbücherei Ahrensburg. Foto: F. Zühlke, pixelio.de

Unter dem Motto „Werden auch Sie zum Bienenfreund“ beteiligen sich Imkervereine an der bundesweiten Aktion, um die Bevölkerung für die Bedeutung der Bienen und deren enorme Leistung für den Naturhaushalt zu sensibilisieren und öffentlich in ihren Gemeinden für die Bienenhaltung in Deutschland zu werben. Ein weiteres Ziel ist es, Verbesserungsmöglichkeiten der Nahrungs- und Lebensbedingungen im eigenen Umfeld und in der kommunalen Arbeit aufzuzeigen.

Tag der Imkerei in der Stadtbücherei: Haben Sie Fragen?

Der Imkerverein Ahrensburg und Umgebung von 1883 stellt sich Ihren Fragen am Sonnabend, 1. Juli 2017, von 10 bis 13 Uhr in der Stadtbücherei Ahrensburg. Selbstverständlich stehen auch Bücher und DVDs auf einem Büchertisch zur Ausleihe bereit.

Der Imkerverein mit seinen derzeit rund 75 Mitgliedern führt einmal im Jahr einen Imkerkursus für Laien durch und organisiert Vorträge rund um Bienen und Honig. Für die Herbst-Winterzeit ist ein Vortrag von Horst Nette, Landwirt und Imker, über die Vereinbarkeit von moderner Landwirtschaft und Bienenhaltung geplant. Außerdem lädt der Imkerverein den Bienenwissenschaftler Dr. Wolfgang Ritter zum Thema „Naturnahe Imkerei nach den natürlichen Ansprüchen des Bienenvolks“ ein.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren