Gastbeitrag der Niederdeutschen Bühne: Viele neue Talente beim Casting entdeckt

0

Ahrensburg (je/pm). Wie es sich anfühlt, auf einer großen Theater-Bühne zu stehen – das konnten die Casting-Teilnehmer der Niederdeutschen Bühne Ahrensburg kürzlich selbst ausprobieren. Lesen Sie einen Gastbeitrag der Niederdeutschen Bühne Ahrensburg.

Casting der Niederdeutschen Bühne Ahrensburg. Foto: Niederdeutsche Bühne Ahrensburg

Casting der Niederdeutschen Bühne Ahrensburg. Foto: Niederdeutsche Bühne Ahrensburg

Mit einem solchen Zuspruch hatten die Organisatoren nicht gerechnet, als sie zum Casting in den Alfred-Rust-Saal der Selma-Lagerlöf-Gemeinschaftsschule einluden. Mehr als 50 Interessierte folgten dem Aufruf der Niederdeutschen Bühne Ahrensburg. Gesucht wurden neue Mitglieder, die sich für das Theater begeistern und Lust haben, ein Teil des Ensembles zu werden. Ganz gleich, ob auf, vor oder neben der Bühne.

Casting der Niederdeutschen Bühne Ahrensburg. Foto: Niederdeutsche Bühne Ahrensburg

Casting der Niederdeutschen Bühne Ahrensburg. Foto: Niederdeutsche Bühne Ahrensburg

Es war eine bunte Mischung an unterschiedlichen Charakteren aller Altersklassen, die sich an diesem Nachmittag im Alfred-Rust-Saal versammelt hatten, um in den Workshops ihr Talent unter Beweis zu stellen. Nach einer herzlichen Begrüßung durch die Bühnenleiterin Nina Eggers bekamen die Casting-Teilnehmer einen ersten kleinen Einblick in die vielfältigen Aufgaben des Vereins.

Casting der Niederdeutschen Bühne Ahrensburg. Foto: Niederdeutsche Bühne Ahrensburg

Casting der Niederdeutschen Bühne Ahrensburg. Foto: Niederdeutsche Bühne Ahrensburg

Für den anschließenden Workshop wurden die Nachwuchskünstler in vier Teams aufgeteilt und unter fachkundiger Anleitung von den Regisseuren der „Stormarner Speeldeel“ an die Grundlagen des Schauspielens herangeführt.

Los ging es mit einigen spielerischen Aufwärmübungen, um die Scheu und Nervosität der Theaterfreunde zu nehmen. Eifrig und mit viel Freude lernten sie durch verschiedene Übungen ihre Emotionen, ihre Stimme und ihren Körper einzusetzen und erarbeiteten gemeinsam eine erste kleine Theaterszene.

Casting der Niederdeutschen Bühne Ahrensburg. Foto: Niederdeutsche Bühne Ahrensburg

Casting der Niederdeutschen Bühne Ahrensburg. Foto: Niederdeutsche Bühne Ahrensburg

Am Nachmittag hieß es dann für das Nachwuchs-Ensemble „Vorhang auf – Spot an!“. Auf der großen Bühne des Alfred-Rust-Saals präsentierten die vier Teams nacheinander sowohl improvisierte als auch einstudierte Stücke.

Im Publikum saß Sandra Keck. Die Schauspielerin und Regisseurin des Hamburger Ohnsorg Theaters gab den Teilnehmern wertvolle Tipps. Am Ende des Tages waren sie erschöpft, aber glücklich. Das Casting war ein voller Erfolg. Der Theaterverein freut sich über viele neue Talente und Mitwirkende und auf die in Kürze beginnenden Proben für die neue Spielzeit.

Casting der Niederdeutschen Bühne Ahrensburg: Sandra Keck gibt dem Nachwuchs Tipps. Foto:Niederdeutsche Bühne Ahrensburg

Casting der Niederdeutschen Bühne Ahrensburg: Sandra Keck gibt dem Nachwuchs Tipps. Foto:Niederdeutsche Bühne Ahrensburg

Weitere Informationen, auch zu den nächsten Aufführungen, finden Sie im Internet unter www.nb-ahrensburg.de.

Quelle:Niededeutsche Bühne Ahrensburg

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren