Stadtbücherei Ahrensburg: Safar Band – Musiker aus Syrien, Palästina, Iran und Deutschland

0

Ahrensburg (je/pm). In der Stadtbücherei Ahrensburg gibt es nicht nur Bücher, sondern manchmal auch Live-Musik.

Die Safar Band spielt in der Stadtbücherei Ahrensburg. Foto: K. H. Hansen

Die Safar Band spielt in der Stadtbücherei Ahrensburg. Foto: K. H. Hansen

Am Freitag, 14. Juli 2017, um 19.30 Uhr heizt die Safar Band mit Instrumental, Pop, Jazz und Tanzmusik ein. Die Musiker spielen eigene komponierte Songs im Stil orientalischer und internationaler Volksmusik mit Oud, Gitarre, Darbuka, Kajon, Sax und Keyboard.

Die Safar Band spielt in der Stadtbücherei Ahrensburg. Foto: K. H. Hansen

Die Safar Band spielt in der Stadtbücherei Ahrensburg. Foto: K. H. Hansen

Stadtbücherei Ahrensburg: Safar Band – Musiker aus Syrien, Palästina, Iran und Deutschland

Vor einem Jahr gründete Momen Shaweesh die Band Safar mit zwei syrischen Musikern. Sie alle leben seit zwei Jahren in Deutschland. Ihre Botschaft auf der Bühne: Krieg darf und kann die Leidenschaft, die Kultur und die Liebe nicht zerbrechen.

Die Safar Band spielt in der Stadtbücherei Ahrensburg. Foto: K. H. Hansen

Die Safar Band spielt in der Stadtbücherei Ahrensburg. Foto: K. H. Hansen

Ihre Musik fordert zum Tanzen auf. Der Gruppe gelingt es, verschiedene Musikstile und Hits aus unterschiedlichen Genres neu zu definieren. Momen Shaweesh spielt Oud, Weam Issa Gitarre, Saed Alsaed ist Perkussionist, Martin Seusing spielt Saxophon und Klarinette und singt, Wael Amali Mostafa Afghannezhad am Keyboard.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Safar Band spielt in der Stadtbücherei Ahrensburg. Foto: K. H. Hansen

Die Safar Band spielt in der Stadtbücherei Ahrensburg. Foto: K. H. Hansen

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren