Familien besorgt: Beide Katzen verschwinden gleichzeitig AKTUALISIERT – wieder da!!

2

Ahrensburg (ve). Zwei benachbarte Familien in Ahrensburg sind besorgt – und bestürzt. Ihre beiden Katzen sind gleichzeitig verschwunden. Sie hoffen auf offene Augen und Ohren der Ahrensburger.

AKTUALISIERT: Die Katzen wurden wieder aufgefunden Dank schnellen Suchens in der Nachbarschaft. ahrensburg24.de dankt allen, die mitgesucht haben!

Vermisst: Diese zarte Katzendame wird von ihrer Familie im Rickmerspark in Ahrensburg gesucht. Foto:privat

Vermisst: Diese zarte Katzendame wird von ihrer Familie im Rickmerspark in Ahrensburg gesucht.
Foto:privat

„Komisch, dass beide gleichzeitig verschwinden“, so Alexandra Wolf gegenüber ahrensburg24.de. Seit Sonnabend, 15. Juli 2017, abends vermissen die Familien, die beide im Rickmerspark wohnen, ihre Katzen. Der Kater ist einfarbig silbergrau, die Kätzin weiß mit dunklerflächiger Zeichnung. Beide Tiere sind recht zierlich und sehr zutraulich. Sie kommen beide normalerweise regelmäßig nach Hause, die Freigängerkreise sind überschaubar.

Hat irgendjemand etwas bemerkt? Eines der Tiere oder beide gesehen? „Bitte schauen Sie in Ihre Keller, Lichtschächte, Schuppen und ähnliches“, bittet Alexandra Wolf, „die Kinder vermissen ihre Tiere so sehr. Danke!“ Wer etwas weiß, kann sich unter der Rufnummer 0174 / 183 76 55 direkt an sie wenden.

image_pdfimage_print
Teilen.

2 Kommentare

  1. Alessandra Wolf on

    Juhuuu!!!
    Vielen Dank an alle Nachbarn!
    Dank des Aufrufes haben alle ihre Garagen aufgemacht und in ihren Lichtschächten gesucht und – wir haben unsere Haustiere wieder. Sie waren wohl versehentlich in einer Garage eingesperrt …
    Vielen vielen herzlichen Dank an alle, die mit uns gesucht haben und natürlich besonders an ahrensburg24.de für die Unterstützung.

    • monikaveeh on

      Das ist aber eine schöne Nachricht! Freut mich sehr und – habe ich sehr gerne gemacht! M.Veeh, Redaktion ahrensburg24.de

Kommentieren