Erst Unfall verursachen, dann flüchten: Polizei sucht Zeugen

0

Bad Oldesloe (ve/ots). Nach einer Fahrerflucht sucht die Polizei nun Unfallzeugen.

Bereits am 11. Juli 2017 kam es zwischen 19.30 Uhr und 20.30 Uhr in Bad Oldesloe auf dem Famila Parkplatz zu einer Verkehrsunfallflucht.

Dabei beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug einen gelben Opel Adam an der hinteren rechten Fahrzeugseite. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Die Pkw standen zuvor in der Parkreihe unter dem Dach in Höhe des Einganges zum Getränkemarktes.

Wer hat den Unfall beobachtet oder kann sonst weitere Angaben, insbesondere zum Kennzeichen des flüchtigen Pkw machen? Zeugenhinweise bitte an die Polizei Bad Oldesloe unter der Telefonnummer 04531 / 501 555.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren