Ferientrubel in Ahrensburg: Höhle der Wunder

0

Ahrensburg (ve/pm). Im Rahmen des Ferientrubels Ahrensburg bietet Dr. Barbara Kranz-Zwerger wieder Veranstaltungen ihrer „Höhle der Wunder“.

Aus Zahnstochern und Erbsen lassen sich spannende Sachen bauen - Foto einer Aktion der Stadtbücherei Ahrensburg und der Höhle der Wunder im September 2016.<br /> Foto: Barbara Kranz-Zwerger/Höhle de Wunder

Aus Zahnstochern und Erbsen lassen sich spannende Sachen bauen – Foto einer Aktion der Stadtbücherei Ahrensburg und der Höhle der Wunder im September 2016.
Foto: Barbara Kranz-Zwerger/Höhle de Wunder

Freitag, 28. Juli 2017, von 15.30 bis 17.30 Uhr: Geometrie mit Erbsen und Zahnstochern“, geeignet für Kinder ab acht Jahre, die Teilnahme kostet 12,50 Euro

Montag, 31. Juli 2017, von 15.30 bis 17.30 Uhr: „Bionik – Geniale Tricks der Natur“, geeignet für Kinder ab neun Jahre, die Teilnahme 15 Euro

Des Weiteren findet am Donnerstag, 31. August 2017, in der Stadtbücherei Ahrensburg eine neue Mitmach-Lesung mit Experimenten statt. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Weitere Informationen unter www.hoehle-der-wunder.de.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren