Amerikanische Faulbrut erneut bei Bienen im Kreis Stormarn bestätigt

0

Stormarn (ve/pm). Nach erneutem Ausbruch der Bienenseuche Faulbrut gibt es jetzt einen neuen Sperrbezirk in Stormarn.

Nachdem in zwei Bienenständen in der Stadt Bad Oldesloe im Kreis Stormarn am 1. Juni 2017 und 11. Juli 2017 der Ausbruch der Amerikanischen Faulbrut amtlich festgestellt worden ist, ist bei einem weiteren Bienenstand in der Gemeinde Pölitz am 24. Juli 2017 erneut der Ausbruch der Amerikanischen Faulbrut amtlich festgestellt worden.

Da das Gebiet in einem Umkreis von drei Kilometern um den befallenen Bienenstand gemäß Paragraf 10 Abs. 1 Bienenseuchen-Verordnung zum Sperrbezirk erklärt wird, wird der bisherige Sperrbezirk den Umständen angepasst.

Faulbrut im Kreis Stormarn. Quelle: Kreis Stormarn

Faulbrut im Kreis Stormarn.
Quelle: Kreis Stormarn

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren