Park Hotel Ahrensburg wird Teil der Centro Phönix GmbH&Co KG

0

Ahrensburg (ve). Das Park Hotel Ahrensburg hat ab dem 1 . September 2017 einen neuen Betreiber.

Park_Hotel_Ahrensburg

Das Hotel wird übernommen von der Centro Phönix GmbH&Co KG. Geschäftsführerin Homeira Amiri und Regionaldirektor Marc Kamphausen haben dies am späten gestrigen Abend in einer Pressemitteilung erklärt.

Weiterhin in der Direktion bleibt der bisherige Stellvertretende Direktor Michael Bertz. Er ist auch zusammen mit Mark Kamphausen Ansprechpartner für Fragen zu Buchungen von Zimmern oder Veranstaltungen.

Park Hotel Ahrensburg an Centro Phönix GmbH&Co KG: Für Peter Laupp eine „schwere Entscheidung“

Peter Laupp, Inhaber der Park Hotel OHG, hat sich mit einem Schreiben an die Öffentlichkeit gewandt: „Es fällt mir schwer, Sie darüber zu informieren, dass ich den Betrieb und die Leitung meines mir sehr ans Herz gewachsenen Parkhotel in andere Hände übergeben werde. Aus persönlichen Gründen musste ich diese Entscheidung treffen.“

Das Park Hotel hat immer auch großen Anteil an den Projekten der Stadt genommen und große Veranstaltungen wie die Musiknacht Ahrensburg oder die 24-Stunden-Musicals mit viel Engagement begleitet. Viele Konzerte, Vorträge und politische Debatten haben die Ahrensburger in den Räumen des Park Hotels erlebt.

Gerüchte um den Verkauf des Park Hotels gibt es seit längerem.

Das Park Hotel bildet zusammen mit dem Hotel am Schloss und dem Ringhotel die Hotellandschaft in Ahrensburg. Und da hat und wird sich insgesamt einiges verändern. Nicht nur, dass das Hotel am Schloss vor einiger Zeit von der Firma Kroschke übernommen wurde. Auch im Ringhotel wird es einen Wechsel in der Geschäftsführung geben. Monika Schmitz, seit 20 Jahren Geschäftsführerin, übergibt das Haus zum Ende des Jahres an neue Pächter. Das Hotel bleibt ein Ringhotel.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren