Frauen und Politik: Workshop „Unter Wölfen!“ mit dem Frauennetzwerk KOPF

0

Stormarn (ve/pm). Wollen Sie – also sie und nicht er – mehr in der Politik erreichen? Dann gibt es einen Workshop für Sie – also sie, und nicht ihn.

Polarwölfe heulen gemeinsam. Foto: © wandersmann/pixelio.de

Polarwölfe heulen gemeinsam.
Foto: © wandersmann/pixelio.de

Der Workshop für politisch interessierte Frauen und Politikerinnen heißt „Unter Wölfen – Wie funktioniert Macht?!“ und wird veranstaltet von dem kommunalpolitische Frauennetzwerk Stormarn, kurz KOPF.

Frauen in die Kommunalpolitik: Die Spiele der Macht

Die kleinen Spiele der Macht sind schwer zu durchschauen. Dennoch bestimmen sie ganz wesentlich das Geschehen in Organisationen, Politik und Gesellschaft. Das Frauennetzwerk Stormarn bietet für politisch interessierte Frauen und Politikerinnen am Sonnabend, 9. September 2017, in der Zeit von 9.30 bis 16.30 Uhr diesen Workshop an. Die Trainerin ist Manuela Möller von der EAF Berlin. Das Seminar bietet Theorie und praktische Übungen und wird um ein Training zu Schlagfertigkeitstechniken ergänzt.

KOPF – das kommunalpolitische Frauennetzwerk Stormarns ist seit 2009 aktiv. KOPF setzt sich parteiübergreifend dafür ein, Kompetenzen von Frauen weiterzuentwickeln und zu bündeln, zu informieren und die gegenseitige Unterstützung zu fördern. Zusätzliches Ziel ist, Frauen für die Kommunalpolitik zu gewinnen und den Einstieg in die Politik zu erleichtern. Weitere Informationen zu KOPF Stormarn finden Sie – also auch er – unter www.kopf-stormarn.de.

Anmeldungen sind jetzt möglich

Anmeldungen sind bis zum Donnerstag, 7. September 2017 unter info@kopf-stormarn.de möglich.
Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro, zu entrichten am Veranstaltungstag vor Ort. Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt. Das Seminar ist im Gebäude der Kreisverwaltung in der Mommsenstraße 14 in Bad Oldesloe, dort im Kreisgebäude F, Raum F 22/F23 und F6/WAS Gebäude.

image_pdfimage_print
Teilen.

Kommentieren